Ladenburg

Spatenstich für Logistikpark erfolgt

Im Ladenburger Industriegebiet Altwasser an der Alten Wallstadter Straße ist der Spatenstich für den Panattoni-Logistikpark erfolgt. In einem Jahr soll die Immobilie schlüsselfertig an die Spedition Neska übergeben worden.

Bild 1 von 5

Vor dem Spatenstich für den zehn Hektar großen Panattoni-Logistikpark: Stefan Bohn (Panattoni), der die Stadt wegen der neun Monate langen Bearbeitungsdauer kritisierte, im Gespräch mit Stefan Schmutz (Bürgermeister).

© Peter Jaschke

Bild 2 von 5

Spatenstich für den zehn Hektar großen Panattoni-Logistikpark an der Alten Wallstadter Straße in Ladenburg mit dem Unternehmen Neska als Mieter und Goldbeck International als Generalunternehmer. Von links: Jörg Strohmeier (Goldbeck), Stefan Bohn (Panattoni), Stefan Hütter (Neska), Stefan Schmutz (Bürgermeister), Dr. Alexander Haunschild (BASF Colors & Effects, BCE), Alen Petrusic (Neska).

© Peter Jaschke

Bild 3 von 5

Spatenstich für den zehn Hektar großen Panattoni-Logistikpark an der Alten Wallstadter Straße in Ladenburg mit der Spedition Neska als dauerhafter Mieterin und Goldbeck International als Generalunternehmer.

© Peter Jaschke
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 5

Panattoni-Logistikpark hinter dem Industriegebiet Altwasser an der Alten Wallstadter Straße: In einem Jahr soll die Immobilie schlüsselfertig an die Spedition Neska übergeben worden.

© Peter Jaschke

Bild 5 von 5

Panattoni-Logistikpark hinter dem Industriegebiet Altwasser: Hier werden 70 Millionen Euro investiert. Rund 140 Arbeitsplätze sollen entstehen. Die Planierungsarbeiten für drei Hallen laufen. Das benachbarte Unternehmen Calvatis vergrößert sich.

© Peter Jaschke