Konzert

Söhne Mannheims beim Car Watch Festival in Viernheim

Vor Freude sangen die Fans aus den Autofenstern: Bei ihrem Konzert auf dem Car Watch Festival Rhein-Neckar haben die Söhne Mannheims für gut 130 Autos eine rund Show hingelegt.

Von 
Rinderspacher

Bild 1 von 13

Die Fenster dürfen geöffnet werden - auch die nach oben. So geht Freude zeigen in der Corona-Zeit.

© Manfred Rinderspacher

Bild 2 von 13

Mit einem guten Abstand zueinander waren die Wagen auf dem großen Gelände geparkt.

© Manfred Rinderspacher

Bild 3 von 13

Die Bühne wurde für die Söhne vergrößert - so hatten Band und die sechs Frontleute an diesem Abend genug Platz - und weitestgehend Mindestabstand.

© Manfred Rinderspacher
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 13

Ein rockiges Ausrufezeichen setzte gleich der Opener und mit einer der größten Hits "Geh davon aus".

© Manfred Rinderspacher

Bild 5 von 13

Gastone bestreitete mit einem anrührenden Soloauftritt das Vorprogramm.

© Manfred Rinderspacher

Bild 6 von 13

Impressionen vom Söhne Mannheims Konzert in Viernheim.

© Manfred Rinderspacher

Bild 7 von 13

Bei frischen Temperaturen hatte es die Band nicht ganz so kuschelig, ...

© Manfred Rinderspacher

Bild 8 von 13

... wie die Besucher in ihren Wagen.

© Manfred Rinderspacher

Bild 9 von 13

"Was wir gerade erleben, wird mal in den Geschichtsbüchern stehen" - auch für die Söhne und Rolf Stahlhofen ist so ein Konzert etwas Neues.

© Manfred Rinderspacher

Bild 10 von 13

Dank der großen Leinwand hatte man auch weiter hinten geparkt eine gute Sicht.

© Manfred Rinderspacher
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 13

Die Band im Einsatz.

© Manfred Rinderspacher

Bild 12 von 13

Applaus aus den Fenstern, Warnblinker, Mitsingen - die begeisterten Anhänger fanden ihren Weg, das Konzert trotz beengtem Raum aktiv zu erleben.

© Manfred Rinderspacher

Bild 13 von 13

Klassiker wie „Volle Kraft voraus“oder „Meine Stadt“ fehlten natürlich nicht.

© Manfred Rinderspacher