AdUnit Billboard
Müllheizkraftwerk

Schwerlastkran WOTAN bei Montage von Kessel im Einsatz

Der Schwerlast-Montagekran WOTAN ist seit Mitte April beim Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk Ludwigshafen (GML) im Zuge des Modernisierungsprojekts IGNIS im Einsatz.

Bild 1 von 8

WOTAN ist eine Spezialanfertigung der Firma BBL Baumaschinen aus dem Saarland.

© Christoph Bluethner

Bild 2 von 8

Am Gmeinschafts-Müllheizkraftwerk in Ludwigshafen hat er seinen ersten Einsatz.

© Christoph Bluethner

Bild 3 von 8

Gewichte von mehr als 90 Tonnen sorgen für Stabilität, denn allein der Ausleger des Krans ist 50 Meter lang.

© Christoph Bluethner
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 8

Entsprechend mächtig ist auch der Kranhaken. Das Teil einer Rauchgasleitung, das gleich an den Haken genommen wird, wiegt sieben Tonnen.

© Christoph Bluethner

Bild 5 von 8

Es ist ein Baustein für den neuen Müllkessel, der an der Rückseite der Anlage im neuen Kesselhaus montiert wird.

© Christoph Bluethner

Bild 6 von 8

Auf einer Freifläche lagern weitere gigantische Teile des Kessels.

© Christoph Bluethner

Bild 7 von 8

Sie werden in Polen gefertigt und bei rund 150 Lkw-Lieferungen nach Ludwigshafen gebracht.

© Christoph Bluethner

Bild 8 von 8

Das neue Kesselhaus wartet bereits auf den neuen, 40 Meter hohen Müllkessel.

© Christoph Bluethner
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1