TSG Hoffenheim

Schalke verpasst Tabellenführung - Hoffenheim jubelt

Der FC Schalke 04 unterlagin der letzten Partie des achten Spieltages am Sonntag bei 1899 Hoffenheim trotz teils klarer Überlegenheit mit 0:2 (0:0).

Von 
dpa-avis

Bild 1 von 8

Der FC Schalke 04 unterlagin der letzten Partie des achten Spieltages am Sonntag bei 1899 Hoffenheim trotz teils klarer Überlegenheit mit 0:2 (0:0).

© Uwe Anspach

Bild 2 von 8

Andrej Kramaric (71. Minute) und der eingewechselte Ihlas Bebou (85.) trafen vor 29 477 Zuschauern in der PreZero-Arena.

© Uwe Anspach

Bild 3 von 8

Hoffenheims Sargis Adamyan (l) und Schalkes Benjamin Stambouli kämpfen um den Ball.

© Uwe Anspach
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 8

Trainer Alfred Schreuder gestikuliert.

© Uwe Anspach

Bild 5 von 8

Schalkes Guido Burgstaller (r) scheitert an Hoffenheims Stefan Posch.

© Uwe Anspach

Bild 6 von 8

Hoffenheims Torschütze Andrej Kramaric jubelt über das Tor zum 1:0.

© Uwe Anspach

Bild 7 von 8

Hoffenheims Lukas Rupp (vorne) und Schalkes Alessandro Schöpf kämpfen um den Ball.

© Uwe Anspach

Bild 8 von 8

Andrej Kramaric (l) und Torschütze Ihlas Bebou jubeln über das Tor zum 2:0.

© Uwe Anspach