AdUnit Billboard
Fußball

Saghiri rettet dem SV Waldhof Mannheim einen Punkt gegen Würzburg

Der SV Waldhof Mannheim hat seine zweite Saisonniederlage gerade noch abgewendet. Im Heimspiel gegen die Würzburger Kickers spielte die Mannschaft von Patrick Glöckner 1:1 (0:1)-Unentschieden.

Bild 1 von 10

Im Heimspiel gegen die Würzburger Kickers spielte die Mannschaft von Patrick Glöckner 1:1 (0:1)-Unentschieden.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 2 von 10

Der SV Waldhof Mannheim hat seine zweite Saisonniederlage gerade noch abgewendet.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 3 von 10

Marc Schnatterer (l.) hat Gesprächsbedarf.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 10

Trainer Patrick Glöckner sah keine gute erste Halbzeit seiner Mannschaft.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 5 von 10

In der zweiten Hälfte erspielten sich die Mannheimer gute Torchancen.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 6 von 10

Aber der Ball wollte nicht über die Linie.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 7 von 10

Für Würzburg dagegen traf Maximilian Breunig per Kopf.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 8 von 10

Hamza Saghiri markierte kurz vor dem Spielende den wichtigen Ausgleichstreffer.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 9 von 10

Bei den Mannheimern feierte Neuzugang Marco Höger (l.) sein Debüt.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 10 von 10

In der 68. Minute wurde der ehemalige Köln-Spieler für Stefano Russo eingewechselt.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1