AdUnit Billboard
Buga

Rundgang über Spinelli

Hunderte Gäste haben sich am Sonntag das Spinelli Gelände in Mannheim angeschaut.

Bild 1 von 32

Hunderte Gäste haben sich am Sonntag das Spinelli Gelände in Mannheim angeschaut. Am Checkpoint ging es los.

© Michael Ruffler

Bild 2 von 32

Auf der Konversionsfläche findet 2023 die Buga statt.

© Michael Ruffler

Bild 3 von 32

Viele Häuser stehen derzeit noch leer.

© Michael Ruffler
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 32

Das Gelände ist normalerweise gesperrt. Am Sonntag konnten Besucher und Besucherinnen mit Führungen es erkunden.

© Michael Ruffler

Bild 5 von 32

Die Bauarbeiten in dem Stadtteil laufen derzeit.

© Michael Ruffler

Bild 6 von 32

Viele der Hallen der US-Amerikaner sind derzeit ungenutzt.

© Michael Ruffler

Bild 7 von 32

Die U-Halle soll das Zentrum der Buga werden.

© Michael Ruffler

Bild 8 von 32

Der Umbau kostet mehrere Millionen Euro.

© Michael Ruffler

Bild 9 von 32

Die Halle war das Lager am Güterbahnhof der US-Truppen.

© Michael Ruffler

Bild 10 von 32

Eisenbahnschienen führen dorthin.

© Michael Ruffler
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 32

Während der Bundesgartenschau sollen dort Blumen Platz finden.

© Michael Ruffler

Bild 12 von 32

Bei dem Fest am Wochenende ging es nicht nur um die Bundesgartenschau.

© Michael Ruffler

Bild 13 von 32

Es ist auch als kleiner Ersatz für das wegen Corona ausgefallene Bürgerfest beim Neujahrsempfang der Stadt gedacht. Oberbürgermeister Peter Kurz hielt eine Ansprache.

© Michael Ruffler

Bild 14 von 32

Und testete mit einem Lastenrad die neuen Wege auf dem Gelände. Das Gebiet soll nachhaltig gestaltet werden.

© Michael Ruffler

Bild 15 von 32

Oberbürgermeister Kurz hat Mannheimer Vereine, Institutionen und Initiativen eingeladen, sich an dem Event auf Spinelli zu beteiligen.

© Michael Ruffler
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4

Bild 16 von 32

Rund 100 verschiedene Gruppen waren vertreten. Wie unter anderem der Luisenpark.

© Michael Ruffler

Bild 17 von 32

Nina Roller, Valentina Ingmanns und Barbara Kraus waren von der Kirche auf der Buga 23 dabei.

© Michael Ruffler

Bild 18 von 32

Beim Unicef Stand konnten Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihre Fähigkeiten beim Dosenwerfen ausprobieren.

© Michael Ruffler

Bild 19 von 32

Der ASB führte...

© Michael Ruffler

Bild 20 von 32

...eine Drohne vor.

© Michael Ruffler

Bild 21 von 32

Auch das Nationaltheater Mannheim war vertreten.

© Michael Ruffler

Bild 22 von 32

Ein Künstler von Little Mannheim stellte seine Arbeit vor.

© Michael Ruffler

Bild 23 von 32

Der VW Club Rhein Neckar e.V. hatte sogar ein historisches Auto dabei.

© Michael Ruffler

Bild 24 von 32

Die Gäste konnten auch bei Aktionen mitmachen. Und basteln...

© Michael Ruffler

Bild 25 von 32

...oder malen.

© Michael Ruffler
AdUnit Billboard_4
AdUnit Mobile_Pos5

Bild 26 von 32

Pro Familia präsentierte seine Arbeit.

© Michael Ruffler

Bild 27 von 32

Am Stand der Natur Freunde...

© Michael Ruffler

Bild 28 von 32

oder der Mikro Landwirtschaft konnten sich die Besucher und Besucherinnen informieren.

© Michael Ruffler

Bild 29 von 32

Auch das Kulturhaus Käfertal war vertreten.

© Michael Ruffler

Bild 30 von 32

Es gab auch Livemusik: Unter anderem von Mandolinata Mannheim.

© Michael Ruffler

Bild 31 von 32

Oder dem Gospel Chor Joyful Voices - das rote Mikrofon e. V.

© Michael Ruffler

Bild 32 von 32

Vor den Bühhnen und an den Getränkeständen konnten sich die Gäste erholen und erfrischen.

© Michael Ruffler
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1