Handball

Rhein-Neckar Löwen gewinnen in Holstebro

Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen haben im Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde zur Gruppenphase der EHF European League mit 28:22 (13:9) im Auswärtsspiel gegen den dänischen Vertreter TTH Holstebro gewonnen. Bester Werfer der Partie war Uwe Gensheimer mit neun Treffern. Jetzt winkt die Gruppenphase.

Bild 1 von 5

Ymir Gislason visiert mit einem Sprungwurf das Holstebro-Gehäuse an.

© Monz

Bild 2 von 5

Patrick Groetzki versucht, sein Glück zu finden.

© Monz

Bild 3 von 5

Niclas Kirkeløkke probiert es aus ähnlicher Position wie Groetzki.

© Monz
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 5

Lukas Nilsson wird von der dänischen Abwehr in die Mangel genommen.

© Monz

Bild 5 von 5

Andy Schmid wirft aufs Tor.

© Monz