Eilmeldung : Einigung zu Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen weniger streng

Gesundheit

Pfitzenmeier öffnet Studio nach Umbau

Die Pfitzenmeier Gruppe investierte 18 Millionen Euro in ihr Studio am Mannheim City Airport.

Von 
Christoph Bluethner

Bild 1 von 8

Soeben hat der regionale Platzhirsch den Umbau des Premium Resort am Mannheim City Airport abgeschlossen - und zur Wiedereröffnung eingeladen.

© Christoph Bluethner

Bild 2 von 8

In das Großprojekt in Mannheim-Neuostheim hat Pfitzenmeier rund 18 Millionen Euro investiert.

© Christoph Bluethner

Bild 3 von 8

Die Unternehmensgruppe betreibt 52 Studios in der Region Rhein-Neckar.

© Christoph Bluethner
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 8

Ein 900 Quadratmeter großer Wellnessbereich sowie ein Schwimmbecken, das 45 Tonnen Wasser fasst, wurden angebaut.

© Christoph Bluethner

Bild 5 von 8

Aus 3500 Quadratmetern Nutzfläche wurden 8000.

© Christoph Bluethner

Bild 6 von 8

Infos zum Unternehmen: Historisches und Ausblicke.

© Christoph Bluethner

Bild 7 von 8

Ein Trend in der Branche ist die Entwicklung von reinen Sportanlagen zu Studios mit Wellnessbereich und Schwimmbad – die Fitness-Kundschaft wird anspruchsvoller.

© Christoph Bluethner

Mehr zum Thema

Fitnessbranche wächst (mit Fotostrecke)

Pfitzenmeier-Gruppe investiert 18 Millionen in Studio am Mannheim City Airport

Die Fitnessbranche erfreut sich weiter wachsender Beliebtheit. Das zeigen die Umsatzzahlen. Ein Trend ist die Entwicklung von reinen Sportanlagen zu Studios mit Wellnessbereich. Ein Beispiel ist die Unternehmensgruppe ...

Veröffentlicht
Von
Jessica Blödorn
Mehr erfahren

Bild 8 von 8

Drei weitere Sportzentren plant die Unternehmensgruppe derzeit.

© Christoph Bluethner