Tradition

Nordheim lässt die Kerwe hochleben

Im Bibliser Ortsteil geht's nach zwei Jahr Corona-Pause wieder rund. Dabei trotzen Organisatorinnen und Gäste auch dem feucht-kühlen Wetter.

Bild 1 von 13

Das Schubkarrenrennen am Kerwemontag zieht viele Zuschauer an.

© str

Bild 2 von 13

Hier ist Kerwemädsche Kyra im Rennen.

© str

Bild 3 von 13

Das Burg Stein Museum zeigt neue Funde. Günter Mössinger erklärt, worum es geht.

© str

Bild 4 von 13

Mister Kunterbunt unterhält die kleinen Gäste.

© str

Bild 5 von 13

Und die haben viel Spaß.

© str

Bild 6 von 13

Mit dem Fassbieranstich geht's los.

© str

Bild 7 von 13

Jede Menge Besucher kommen zum Auftakt.

© str

Bild 8 von 13

Patentes Team mit einem Hauch von Rosa (v.l.): Kyra Gall, Josephine Kissel, Kay-Marion Schmitt (Kerweoma), Charlotte Frödert, Emma und Marlene Dornick (Kerweenkelin).

© Berno Nix

Bild 9 von 13

Charlotte Frödert (links) und Emma Dornick bei der Kerwerede aus dem Treppenhaus des Rathauses.

© Berno Nix

Bild 10 von 13

Die Besucher hören genau zu.

© Berno Nix

Bild 11 von 13

Die Kerwemütter schreiten zum Kerwekranz...

© Berno Nix

Bild 12 von 13

... der von Josephine Kissel (v.l.), Charlotte Frödert, Kyra Gall und Emma Dornick geweiht wird.

© Berno Nix

Mehr zum Thema

Geselligkeit

Die Nordheimer Kerwe lebt

Mit neuem Schwung feiert Nordheim seine Kerwe. Dabei werden traditionelle Veranstaltungen mit jungen Ideen kombiniert, die beim Festpublikum augenscheinlich gut ankommen

Veröffentlicht
Von
Stefanie Reis
Mehr erfahren
ASV Rheinmöve

Gute Laune und viel Gelächter bei Vereinsspielen

Erfolgreiches Seefest am Neudeichloch

Veröffentlicht
Von
Jutta Fellbaum
Mehr erfahren
Familienzentrum

1100 Euro für die Ukrainehilfe

Bürgergemeinschaft Hofheim und Café Originell unterstützen Flüchtlinge mit Spende

Veröffentlicht
Von
fh
Mehr erfahren

Bild 13 von 13

Hinterm Rathaus wird gefeiert - trotz des feucht kühlen Wetters.

© Berno Nix

Fotos aus der Region

Eishockey Adler Mannheim siegen nach Verlängerung in Bietigheim

Beim Tabellenletzten Bietigheim nehmen die Adler zwei Punkte mit. Hier die Impressionen vom Eis

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
6
Mehr erfahren