AdUnit Billboard
Eishockey

Niederlage gegen Lausanne: Adler verpassen CHL-Gruppensieg

Die Adler haben am Mittwoch mit 1:3 gegen HC Lausanne verloren. Damit beendeten die Mannheimer die CHL-Gruppenphase auf Rang zwei.

Bild 1 von 10

Korbinian Holzer im Laufduell mit Lausannes Benjamin Baumgartner.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 2 von 10

Valentino Klos (re.) beim Bully.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 3 von 10

Jason Bast hat seinen Gegenspieler fest im Griff.

© AS Sportfoto/ Binder
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 10

Florian Elias auf dem Weg nach vorne.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 5 von 10

Adler Thomas Larkin (li.) und Lausannes Benjamin Bougro jagen der Scheibe hinterher.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 6 von 10

Valentino Klos scheitert an Loris Uberti.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 7 von 10

Florian Mnich in Erwartung der Scheibe.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 8 von 10

Adler-Debütant Ralf Rollinger, der vor der Partie von den Jungadlern zu den Profis aufgestiegen war, im Zweikampf mit Justin Krüger.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 9 von 10

Der 17 Jahre alte Ralf Rollinger lässt Christoph Bertschy auflaufen.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 10 von 10

Lean Bergmann schickt seinen Gegenspieler aufs Eis.

© AS Sportfoto/ Binder
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1