AdUnit Billboard
Frankreich

Messerattacke in Pariser Polizeipräfektur

Laut französischen Medien sind bei einer Messerattacke in Pariser Polizeipräfektur insgesamt fünf Menschen getötet worden. Vier Polizisten seien ums Leben gekommen, auch der Angreifer sei tot, berichteten die Nachrichtensender BFMTV und Franceinfo.

Bild 1 von 8

Bewaffnete Polizisten und Soldaten patrouillieren, nachdem sich in der Pariser Polizeipräfektur eine Messerattacke ereignet hat.

© Kamil Zihnioglu

Bild 2 von 8

Laut französischen Medien sind dabei insgesamt fünf Menschen getötet worden.

© Kamil Zihnioglu

Bild 3 von 8

Schaulustige stehen hinter einer Absperrung, die von Polizisten gesichert wird.

© Kamil Zihnioglu
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 8

Polizisten patrouillieren in einem Schlauchboot auf der Seine.

© Kamil Zihnioglu

Bild 5 von 8

Ein Hubschrauber steht auf der Brücke "Pont Marie".

© Kamil Zihnioglu

Bild 6 von 8

Rettungsfahrzeuge parken auf der Brücke "Pont Marie".

© Kamil Zihnioglu

Bild 7 von 8

Polizeibeamte stehen nach der Messerattacke vor der Pariser Polizeipräfektur Wache.

© Kamil Zihnioglu

Bild 8 von 8

Lage der Polizeipräfektur in der Innenstadt von Paris.

© dpa-infografik GmbH
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1