Freizeit

Mannheimer Museen freuen sich über kulturhungrige Gäste

Die Mannheimer Galerien empfangen die Besucher wieder - vor allem mit besonders sehenswerten Sonderausstellungen.

Bild 1 von 9

Den Besuchern begegnen im Reiss-Engelhorn-Museeum "wilde" Tiere.

© Tanja Capuana-Parisi

Bild 2 von 9

Großes Mammut, kleines Mädchen: Angelika Strehlau erkundet das Reiss-Engelhorn-Museeum mit einer kleinen Entdeckerin.

© Tanja Capuana-Parisi

Bild 3 von 9

Reiss-Engelhorn-Museeum: Hier dreht sich alles um die Steinzeit.

© Tanja Capuana-Parisi
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 9

Vater und Sohn bestaunen im Technoseum Roboterautos: Henning und der achtjährige Oskar

© Tanja Capuana-Parisi

Bild 5 von 9

Technoseum: Daniel Gerstner freut sich über die Öffnung.

© Tanja Capuana-Parisi

Bild 6 von 9

Daniela Teckmann und Sohn Benjamin erkunden das Mannheimer Technoseum.

© Tanja Capuana-Parisi

Bild 7 von 9

In der Kunsthalle sind aktuelle auch Werke von Anselm Kiefer zu sehen.

© Tanja Capuana-Parisi

Bild 8 von 9

Werner Binig und Sylvia Diemer flanieren durch die Mannheimer Kunsthalle.

© Tanja Capuana-Parisi

Bild 9 von 9

Werke in der Kunsthalle endlich wieder live betrachten und entdecken.

© Tanja Capuana-Parisi