Mainz Mainz: Museumsleute werben beim Rosenmontagszug

Kaiser Barbarossa, Könige und ihre Getreuen machten beim Mainzer Rosenmontagszug Werbung für die ab September laufende Ausstellung „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht“ im Landesmuseum Mainz. Die wird mitgestaltet von Experten der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen.

Bild 1 von 6

Kaiser Barbarossa, Könige und ihre Getreuen machten beim Mainzer Rosenmontagszug Werbung für die ab September...

© MCV/Gerald Trabold

Bild 2 von 6

...laufende Ausstellung „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht“ im Landesmuseum Mainz.

© GDKE/Gerald Trabold

Bild 3 von 6

Die wird mitgestaltet von Experten der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen.

© GDKE/Gerald Trabold
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 6

Daher war neben Thomas Metz (3.v.l.), Chef der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, auch Alfried Wieczorek (6. v. r.), Generaldirektor der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen, auf dem Wagen.

© MCV/Gerald Trabold

Bild 5 von 6

Anfangs habe es zwar geregnet, aber „es war so super, es hat so Spaß gemacht“, schwärmte Wieczorek (l.),...

© REM

Bild 6 von 6

... nachdem er über fünf Stunden „Helau“ gerufen und kleine Papierkrönchen geworfen hatte.

© REM/Bock