AdUnit Billboard
Neues Konzept

Ludwigshafener Tafel öffnet wieder

Nach vierwöchiger Corona-Zwangspause öffnet die Ludwigshafener Tafel am Dienstag wieder - mit neuem Konzept.

Bild 1 von 10

Mit Warnbaken, Baustellenzäunen und Absperrband wird den Kunden der Tafel der Weg gewiesen.

© Thomas Tröster

Bild 2 von 10

Montiert haben die Konstruktion Christoph Hilgert und weitere Tafelmitarbeiter.

© Thomas Tröster

Bild 3 von 10

Ab Dienstag dürfen die Kunden das Gebäude in der Bayreuther Straße nicht mehr betreten, sondern erhalten ihre Lebensmittel am Eingang.

© Thomas Tröster
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 10

Das überarbeitete Konzept steht im Innenraum auf einem Flipchart.

© Thomas Tröster

Bild 5 von 10

Erarbeitet hat es Jürgen Hundemer, Vorsitzender der Ehrenamtsbörse Vehra, mit dem Tafel-Team.

© Thomas Tröster

Bild 6 von 10

Die Vorbereitungen liefen am Montag bereits auf Hochtouren.

© Thomas Tröster

Bild 7 von 10

Lebensmittel wurden verstaut, Kisten gefüllt ...

© Thomas Tröster

Bild 8 von 10

... und in Regale eingeräumt.

© Thomas Tröster

Bild 9 von 10

Bis zu 30 Mitarbeiter sind an Ausgabetagen bei der Tafel tätig.

© Thomas Tröster

Bild 10 von 10

Ausgabe ist immer montags bis samstags, 12 bis 13.30 Uhr.

© Thomas Tröster
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1