Kino

Luc Bessons Film "Valerian"

Skurrile Weltraumwesen, furiose Verfolgungsjagden, effektvolle Computertricks: Der französische Star-Regisseur Luc Besson spart in seinem neuen Science-Fiction Film "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten" wahrlich nicht mit Kino-Bombast.

Von 
dpa/VALERIAN SAS Ð TF1 FILMS PRODUCTION

Bild 1 von 5

Im 28. Jahrhundert sind Valerian (Dane DeHaan, im Bild)...

© Lou Faulon

Bild 2 von 5

Auch Popstar Rihanna ist mit von der Partie: Als Bubble agiert sie neben Frauenheld «Valerian» (Dane DeHaan).

© Daniel Smith

Bild 3 von 5

Luc Besson ist der derzeit kommerziell erfolgreichste französische Regisseur, versteht sich als moderner Märchenerzähler und hält wenig vom kopflastigen, dialogreichen Autorenkino.

© Ian Langsdon
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 5

...und Laureline (Cara Delevingne, im Bild) im Auftrag der Regierung mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im Universum beauftragt

© Vikram Gounassegarin

Mehr zum Thema

Kino

Luc Bessons Film "Valerian"

Mannheim.Skurrile Weltraumwesen, furiose Verfolgungsjagden, effektvolle Computertricks: Der französische Star-Regisseur Luc Besson spart in seinem neuen Science-Fiction Film "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten" wahrlich ...

Veröffentlicht
Von
Gebhard Hölzl
Mehr erfahren

Bild 5 von 5

Interessanterweise liegt in der Höhe des Budgets das größte Problem des Films. Nach fulminantem Einstieg verliert sich die Geschichte nach Bessons Drehbuch zur episodenhaften Materialschlacht.

© dpa/VALERIAN SAS Ð TF1 FILMS PRODUCTION