AdUnit Billboard
Überraschungs-Geburt

Lama-Baby Axel kommt während Wanderung zur Welt

Ganz überraschend ist das Lama-Baby „Axel“ am Donnerstag während einer Lama-Wanderung auf die Welt gekommen. Rudolf Klotz, Leiter des Familienbetriebs Pfalz-Lamas, berichtet unter anderem, wie Axel zu seinem Namen kam und die Geburt ablief.

Bild 1 von 12

Ganz überraschend ist das Lama-Baby „Axel“ am Donnerstag während einer Lama-Wanderung von dem Muttertier „Sarah“ des Familienbetriebs Pfalz-Lamas auf die Welt gebracht worden.

© Klotz

Bild 2 von 12

Den Namen Axel durfte eine der anwesenden Teilnehmerinnen auswählen. Sie zählt zu den Stammgästen des Betriebs und entschied sich mit dem Namen "Axel" für den Namen ihres Vaters.

© Klotz

Bild 3 von 12

Über die Identität des Vaters des kleinen Axel hingegen kann nur spekuliert werden. „Aber da die ganze Herde sich liebevoll und fürsorglich um das Tier kümmert, ist das auch nicht so wichtig“, sagt Klotz.

© Klotz
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 12

Trotz des Überraschungsfaktors lief die Geburt des kleinen Axel reibungslos und unkompliziert ab.

© Klotz

Bild 5 von 12

Die erste Hälfte der Wanderung verhielt sich das Muttertier Sarah vollkommen normal.

© Klotz

Bild 6 von 12

Als sie sich dann zunächst hinlegte und kurz darauf wieder aufstand, lugte das Köpfchen von Axel statt seinen Hufen aus ihr heraus.

© Klotz

Bild 7 von 12

Eine Drehung später, waren die Füße dann auch am nötigen Platz.

© Klotz

Bild 8 von 12

Bis der kleine Axel selbst an den Wanderungen teilnehmen darf, werden noch mindestens sechs bis sieben Monate vergehen.

© Klotz

Bild 9 von 12

In dieser Zeit muss darauf geachtet werden, dass das Jungtier nicht von Menschen angefasst wird, um eine Prägung auf diese zu vermeiden.

© Klotz

Bild 10 von 12

„Bei einer Fehlprägung sieht ein ausgewachsenes, geschlechtsreifes Lama den Menschen als Konkurrenz an und verhält sich ihm gegenüber aggressiv“, erklärt Rudolf Klotz.

© Klotz
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 12

Der Betrieb des Familienunternehmens läuft seit dem 18. Mai wieder wie gewohnt.

© Klotz

Mehr zum Thema

Überraschungs-Geburt (mit Fotostrecke)

Lama-Baby Axel kommt während Wanderung zur Welt

Ganz überraschend ist Lama-Baby „Axel“ am Donnerstag während einer Lama-Wanderung auf die Welt gekommen. Rudolf Klotz, Leiter des Familienbetriebs Pfalz-Lamas, berichtet, wie Axel zu seinem Namen kam - und wie die Geburt ablief.

Veröffentlicht
Von
jul
Mehr erfahren

Bild 12 von 12

„Bei den Wanderungen kann sehr gut auf den nötigen Sicherheitsabstand geachtet werden“, so Rudolf Klotz.

© Klotz

Fotos aus der Region

Konzert Ketsch: Radspitz beim letzten Wochenende des Backfischfestes

Auch beim dritten Auftritt von Radspitz bebt das Zelt. Die Stimmung ist ausgelassen.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
10
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1