AdUnit Billboard
Radschnellweg

Kritischer Blick auf Schwachstellen

Die Bürgermeister Andreas Metz (Ilvesheim) und Stefan Schmutz (Ladenburg) sowie Bürgermeister-Stellvertreter Florian König (Edingen-Neckarhausen) machen sich auf der Trasse des geplanten Radschnellwegs ein Bild von kritischen Stellen.

Bild 1 von 6

Am Anfang der Tour: in Ilvesheim am Neckarkanal.

© Klaus Neumann

Bild 2 von 6

In Ilvesheim am Blindenbad.

© Klaus Neumann

Bild 3 von 6

Auch eine kritische Stelle: die Einfahrt zu Isover in Ladenburg...

© Klaus Neumann
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 6

... und am Kieswerk.

© Klaus Neumann

Bild 5 von 6

Bürgermeister-Stellvertreter Florian König an der Stahlkreuzung in Edingen-Neckarhausen.

© Klaus Neumann

Bild 6 von 6

Auch am Ziel sattelfest (v.l.): Andreas Metz, Florian König und Stefan Schmutz in Edingen.

© Marcus Schwetasch
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1