Ludwigshafener "Tatort"

Kommissarin Lena Odenthal ermittelt bei der Bundeswehr

Der SWR dreht für den Ludwigshafener "Tatort" mit der Schauspielerin Ulrike Folkerts alias Kommissarin Lena Odenthal bei der deutsch-französischen Brigade in Müllheim.

Bild 1 von 7

Die beiden "Tatort"-Kommissarinnen Lena Odenthal (Schauspielerin Ulrike Folkerts, l-r) und Johanna Stern (Schauspielerin Lisa Bitter) stehen zwischen Soldaten des deutsch-französischen Battalions.

© Philipp von Ditfurth

Bild 2 von 7

Die Schauspielerin Ulrike Folkerts steht während einem Dreh für den "Tatort" vor einem Gepanzerten Transportkraftfahrzeug GTK Boxer.

© Philipp von Ditfurth

Bild 3 von 7

Ein Transportpanzer Fuchs fährt während einem Dreh für den "Tatort" ...

© Philipp von Ditfurth
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 7

Das Filmteam des SWR baut eine Einstellung auf während im Vordergrund ein französisches Militärfahrzeug zu sehen ist.

© Philipp von Ditfurth

Bild 5 von 7

... an der Ausrüstung und den Requisiten des Filmteams vorbei.

© Philipp von Ditfurth

Bild 6 von 7

Ein Spähwagen Fennek sowie ein Gepanzertes Transportkraftfahrzeug GTK Boxer stehen während des Filmdrehs am Haupttor der Robert-Schuman-Kaserne.

© Philipp von Ditfurth

Bild 7 von 7

Der SWR dreht für den Ludwigshafener "Tatort" mit der Schauspielerin Ulrike Folkerts alias Lena Odenthal bei der deutsch-französischen Brigade in Müllheim.

© Philipp von Ditfurth