AdUnit Billboard
Abschiedstournee in Deutschland

"KISS" triumphieren in Iffezheim - bis zum Konzertabbruch

Die US-amerikanische Glam Rock-Band "KISS" sollte auf ihrer "End Of The Road"-Tour tausenden Fans auf der Galopprennbahn in Iffezheim einheizen - was dem Quartett aus New York auch volle 40 Minuten gelang, bis das Konzert aufgrund von schweren Unwettern zuerst unterbrochen und dann abgebrochen werden musste.

Bild 1 von 14

Die Glam Rock-Jungs von "Kiss" lieferten auf der Rennbahn in Iffezheim ein furioses Konzert ab.

© Markus Mertens

Bild 2 von 14

Kleine und große Fans hatten Stunden ausgeharrt - dann war es endlich soweit.

© Markus Mertens

Bild 3 von 14

Schon die ersten Songs wurden von den eingefleischten Fans in aller Intensität gefeiert.

© Markus Mertens
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 14

Da vermittelt sich Tradition - in Anlehnung an den Fan-Kult zur Band standen zehntausende Anhänger in Iffezheim hinter den Glam Rockern wie eine "Armee".

© Markus Mertens

Bild 5 von 14

Das Glam Rock-Quartett dachte in Iffezheim gar nicht an Zurückhaltung - der Auftritt war ein Bekenntnis der Rock-Musik.

© Markus Mertens

Bild 6 von 14

Eine seiner Delikatessen - "Kiss"-Gitarrist Paul Stanley spielt seinen Swarovski-besetzten Sechssaiter einfach zwischen den Beinen.

© Markus Mertens

Bild 7 von 14

Ausschau halten nach der gebotenen Euphorie mussten "Kiss" in Iffezheim bei tausenden jubilierenden Fans nicht lange.

© Markus Mertens

Bild 8 von 14

Gene Simmons und die Zunge - auch in Iffezheim ein Markenzeichen, das für sich steht.

© Markus Mertens

Bild 9 von 14

Fröhlich durfte sich schätzen, wer eines der begehrten Picks fing, die Paul Stanley wie ein Markenzeichen auf der Zunge präsentiert, bevor sie ins Publikum wandern.

© Markus Mertens

Bild 10 von 14

Vokal und perkussionistisch auf Höchstniveau: Eric Singer bewies auch in Iffezheim einmal mehr sein unglaubliches Talent.

© Markus Mertens
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 14

Willenlosigkeit als Prinzip prägte auch den Auftritt von Kiss auf der Galopprennbahn in Iffezheim.

© Markus Mertens

Bild 12 von 14

Von delikater Perfektion: Tommy Thayer solierte in den ersten Konzertminuten geradezu göttlich.

© Markus Mertens

Bild 13 von 14

Auch an Ernsthaftigkeit und Tiefgang mangelte es dem Auftritt von "Kiss" in Iffezheim keineswegs.

© Markus Mertens

Bild 14 von 14

"Kiss" gaben in Iffezheim bis zum letzten Akkord alles - bis das Konzert aufgrund eines starken Unwetters zuerst unterbrochen und später abgebrochen werden musste.

© Markus Mertens
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1