AdUnit Billboard
Mannheim

Innenstadt leerer, aber nicht verwaist

In der Mannheimer Innenstadt ist derzeit deutlich weniger los als sonst. Aber dafür, dass fast alle Läden geschlossen haben, sind doch noch beachtlich viele Menschen unterwegs.

Bild 1 von 13

Blick von der Feudenheimer Schleuse. Hier hängen noch Zettel von einer kirchlichen Aktion. Bilder: Steffen Mack

© Steffen Mack

Bild 2 von 13

Der Fahrradweg am Neckar entlang in die Innenstadt ist stark frequentiert.

© Steffen Mack

Bild 3 von 13

Plakat aus besseren Tagen am (geschlossenen) Luisenpark.

© Steffen Mack
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 13

Im Unteren Luisenpark ist um die Mittagszeit nicht viel los.

© Steffen Mack

Bild 5 von 13

Am Plankenkopf dagegen schon.

© sma

Bild 6 von 13

Auch auf den Planken sind doch noch einige Passanten unterwegs.

© Steffen Mack

Bild 7 von 13

Etwas weniger sind es in der Breiten Straße.

© Steffen Mack

Bild 8 von 13

Auch an anderen Stellen in den Quadraten sieht man Spaziergänger.

© Steffen Mack

Bild 9 von 13

Der Markt ist recht belebt, laut einer Verkäuferin wie an jedem normalen Dienstag.

© Steffen Mack

Bild 10 von 13

Blick von der Neckarseite in die Breite Straße.

© Steffen Mack
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 13

Seit die Stadt vor dem vergangenen Wochenende Eisdielen mit Bußgelder-Androhungen zum Schließen aufforderte, hat auch dieser Laden in der Feudenheimer Hauptstraße zu.

© Steffen Mack

Bild 12 von 13

Geliefert wird nur noch Hause, man soll auch vor dem Laden nicht stehenbleiben.

© Steffen Mack

Bild 13 von 13

Eine der wenigen Straßenbaustellen, die in der Stadt noch zu sehen sind, am Klinikum in der Röntgenstraße.

© Steffen Mack
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1