Handball

HSG St. Leon/Reilingen verliert in der Badenliga nach langer Führung

Mit einer ansehnlichen Leistung wartet das Badenliga-Team der HSG St. Leon/Reilingen nach der Winterpause auf. Nach einer langen Führung verlieren die St.Leon-Reilinger unnötig.

Bild 1 von 8

Tim Anschütz wird der Viernheimer Amicitia bei deren Badenliga-Gastspiel bei der HSG St. Leon/Reilingen das eine ums andere Mal gefährlich.

© Andreas Gieser

Bild 2 von 8

Willi Fink hat ein Auge für denn Mitspieler - auch im Sprung.

© Andreas Gieser

Bild 3 von 8

Trainer Martin Schnetz gefällt nicht alles, was seine Mannschaft gegen die Amicitia auf die Platte bringt.

© Andreas Gieser

Bild 4 von 8

HSG - hier Joschua Antl - und TSV gehen in ihrem Vergleich ordentlich zu Sache. Interessante Situationen am Kreis entwickeln sich dennoch.

© Andreas Gieser

Bild 5 von 8

Willi Frank steht nicht selten im Fokus des Geschehens.

© Andreas Gieser

Bild 6 von 8

Mit viel Durchsetzungsvermögen geht Willi Fink zur Sache.

© Andreas Gieser

Bild 7 von 8

Björn Koffeman verwandelt in der Fritz-Mannherz-Halle einen Siebenmeter.

© Andreas Gieser

Mehr zum Thema

Handball-Badenliga

HSG St. Leon/Reilingen verliert nach langer Führung

Mit einer ansehnlichen Leistung wartete das Badenliga-Team der HSG St. Leon/Reilingen nach der Winterpause auf. Nach einer langen Führung verlieren die St.Leon-Reilinger unnötig.

Veröffentlicht
Von
krau
Mehr erfahren
Handball

TSV Amicitia stellt Weichen für die Spielzeit 2023/24

Herren 1 treffen in der Badenliga auf die HSG St. Leon/Reilingen. Damen wollen ihren Vorsprung beim TV Eppelheim 2 ausbauen

Veröffentlicht
Von
su
Mehr erfahren
3. Handball-Liga Frauen

HSG möchte „Flames“ ersticken

St. Leon/Reilingen in Bensheim

Veröffentlicht
Von
led
Mehr erfahren

Bild 8 von 8

Am Ende reicht es für die HG ebenso wie hier für Janosch Menger nicht ganz: Sie verliert mit 24:26.

© Andreas Gieser

Fotos aus der Region

FG "Fideler Aff" Großer Fastnachtsumzug in Walldürn

Trotz Regen zog es zahlreiche Narren und Zuschauer am Sonntag zum Walldürner „Faschenaachtsumzuuch“. Narretei, gute Laune und verschiedene Motivwagen machten den Umzug sehenswert.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
21
Mehr erfahren