AdUnit Billboard
TSG Hoffenheim

Hoffenheim startet mit Niederlage in Bundesliga-Saison

1899 Hoffenheim ist mit einer Auswärtsniederlage in die Bundesliga-Saison gestartet. Die Kraichgauer unterlagen am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt mit 0:1. Damit misslang dem neuen Hoffenheimer Trainer Alfred Schreuder das Liga-Debüt. Den Siegtreffer erzielte Martin Hinteregger bereits nach knapp 40 Sekunden.

Bild 1 von 8

1899 Hoffenheim ist mit einer Auswärtsniederlage in die Bundesliga-Saison gestartet. Die Kraichgauer unterlagen am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt mit 0:1

© Uwe Anspach

Bild 2 von 8

Damit misslang dem neuen Hoffenheimer Trainer Alfred Schreuder das Liga-Debüt.

© Uwe Anspach

Bild 3 von 8

Frankfurts Ante Rebic (hinten) und Hoffenheims Stefan Posch kämpfen um den Ball.

© Uwe Anspach
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 8

Sebastian Rudy (l) und Frankfurts Daichi Kamada im Zweikampf.

© Uwe Anspach

Bild 5 von 8

Kevin Vogt (l) und Frankfurts Ante Rebic kämpfen um den Ball.

© Uwe Anspach

Bild 6 von 8

Frankfurts Gelson Fernandes (l) und Hoffenheims Sebastian Rudy.

© Uwe Anspach

Bild 7 von 8

offenheims Robert Skov (l) und Frankfurts Gelson Fernandes kämpfen um den Ball.

© Uwe Anspach

Bild 8 von 8

Frankfurts Torschütze Martin Hinteregger (r) jubelt über das Tor zum 1:0. Links steht Hoffenheims Steffen Posch.

© Uwe Anspach
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1