Fußball Hoffenheim erreicht vorzeitig K.o.-Runde in der Europa League

Die TSG 1899 Hoffenheim hat vorzeitig die K.o.-Runde in der Europa League erreicht. Der Fußball-Bundesligist setzte sich am Donnerstagabend mit 2:0 (0:0) beim FC Slovan Liberec in Tschechien durch.

Von 
dpa-avis

Bild 1 von 8

Die TSG 1899 Hoffenheim hat vorzeitig die K.o.-Runde in der Europa League erreicht.

© Radek Petrášek

Bild 2 von 8

Der Fußball-Bundesligist setzte sich am Donnerstagabend mit 2:0 (0:0) beim FC Slovan Liberec in Tschechien durch.

© Radek Petrášek

Bild 3 von 8

Im leeren Stadion u Nisy erzielte Christoph Baumgartner (77. Minute) und der erst nach der Pause eingewechselte Andrej Kramaric (89./Handelfmeter) die Tore für das Team von Trainer Sebastian Hoeneß.

© Radek Petrášek
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 8

Kasim Nuhu (oben) von Hoffenheim und Jusuf Hilal von Liberec kämpfen um den Ball.

© Radek Petrášek

Bild 5 von 8

Jusuf Hilal (l) und Sebastian Rudy im Zweikampf.

© Radek Petrášek

Bild 6 von 8

Torhüter Oliver Baumann gestikuliert.

© Radek Petrášek

Bild 7 von 8

Melayro Bogarde (l) von Hoffenheim und Jhon Mosquera von Liberec in Aktion

© Radek Petrášek

Bild 8 von 8

Die Spieler von Hoffenheim feiern nach einem Tor.

© Radek Petrášek