Hockenheim: Schwimmer trainieren auf dem Trockenen

Wassersportler halten sich mit Trockentraining fit für die Rückkehr ins Becken. Beim Schwimmverein Hockenheim stehen Übungen vom „kämpfenden Känguru“ bis zum „Supermann“ kräftigen Muskulatur auf dem Programm. Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz.

Bild 1 von 12

Trainerin Steffe Friedrich hält Gegenstände vor die Kamera, die die Jugendlichen erkennen und holen müssen.

© Manuela Göbel Schwimmverein Hoc

Bild 2 von 12

Jana ist voller Eifer dabei.

© Manuela Göbel Schwimmverein Hoc

Bild 3 von 12

Steffi Friedrich bringt den Spaßfaktor ins Jugendtraining

© Manuela Göbel Schwimmverein Hoc
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 12

Max übt das "boxende Känguru".

© Manuela Göbel Schwimmverein Hoc

Bild 5 von 12

Nora übt im Garten.

© Manuela Göbel Schwimmverein Hoc

Bild 6 von 12

Klaus-Dieter misst sich mit den anderen Masters, wer länger durchhält.

© Manuela Göbel Schwimmverein Hoc

Bild 7 von 12

Ramona Brenner hat die Aufgaben für die Masters zusammengestellt und macht die Übungen vor.

© Manuela Göbel Schwimmverein Hoc

Bild 8 von 12

Kay Uhlig streckt beim „Supermann“ Arme und Beine nach oben – ganz schön anstrengend.

© Manuela Göbel Schwimmverein Hoc

Bild 9 von 12

Isabell Müller trainiert beim Unterarmstütz die Muskulatur, die sie fürs Schwimmen bald wieder braucht.

© Manuela Göbel Schwimmverein Hoc

Bild 10 von 12

Ramona Brenner macht Brücke

© Manuela Göbel Schwimmverein Hoc
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 12

Und so demonstriert Ramona Brenner den „Supermann“ ihren Mitsportlern.

© Manuela Göbel Schwimmverein Hoc

Mehr zum Thema

Hockenheim

Trockentraining bringt Schwimmer gehörig ins Schwitzen

Was machen Schwimmer, wenn sie nicht ins Wasser dürfen? Trockentraining. Wer jetzt an Schwimmbewegungen denkt, die nur an Land ausgeführt werden, liegt falsch. Da stecken viele schweißtreibende Übungen drin.

Veröffentlicht
Von
Gastbeitrag von Manuela Göbel, Pressewartin Des Schwimmvereins
Mehr erfahren

Bild 12 von 12

Mit dem Aufwärmen geht das Training los - auf dem Trockenen wie im Wasser.

© Manuela Göbel Schwimmverein Hoc