Stadthalle

Hockenheim: Eros & Ramazotti streben nach Höherem

Auf das "und" kommt es an bei Eros & Ramazotti: Nicht der Italopop-König persönlich, sondern die beiden Bühnentalente Tommaso Cacciapuoti und Dietmar Loeffler alias Eros Falsoletti und Luigi Ramazotti erobern die Stadthalle Hockenheim mit ihrem amüsanten musikalischen Streben nach Höherem.

Bild 1 von 18

Eros (li) und Luigi (re) sind ihr Bühnendasein leid.

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 2 von 18

Ab und zu dürfen sich die frustrierten Künstler sogar über Fangeschenke wie Teddies freuen. Ein schwacher Trost.

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 3 von 18

Ein Versuch, das Bühnenprogramm aufzupeppen: Coole Sonnebrille und Hüftschwung!

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 4 von 18

Ein Versuch, das Bühnenprogramm aufzupeppen: Coole Sonnebrille und Hüftschwung!

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 5 von 18

Die Karriere bekommt neuen Schwung durch das neue Bühnenrepertoire.

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 6 von 18

Fortan sollten italienische Lieder dominieren.

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 7 von 18

Das Duo träumt vom Ausstieg aus dem frustrierenden Hotelmusikanten-Job.

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 8 von 18

Die Freude über das ein oder andere Fan-Geschenk hält sich in Grenzen.

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 9 von 18

Wie soll ihre Karriere weitergehen? Das Duo sinniert viel über diese Frage.

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 10 von 18

Musikalisches Duo in perfekter Harmonie.

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 11 von 18

Perfekt am Flügel: Dietmar Loeffler.

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 12 von 18

Überzeigt in den verschiedensten Stimmlagen: Tommaso Cacciapuoti.

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 13 von 18

Fanpost fürs Herz

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 14 von 18

Das Duo ist beflügelt von ihrem Karriereaufschwung.

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 15 von 18

Das Leben kann so schön sein, wenn man erfolgreich ist.

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 16 von 18

Die Karriere nimmt an fahrt auf.

© CHRISTINA LOURENCO

Bild 17 von 18

Der Schock sitzt tief, als ihre Träume von einer großen Karriere platzen.

© CHRISTINA LOURENCO

Mehr zum Thema

Stadthalle (mit Fotostrecke)

Comedy-Musikduo im Hockenheim: „Eros & Ramazotti“ träumt vom Sprung ins Showbusiness

Tommaso Cacciapuoti und Dietmar Loeffler hadern als „Eros & Ramazotti“ in der Hockenheimer Stadthalle amüsant mit ihrem Schicksal als unterschätzte Klavier- und Gesangsvirtuosen.

Veröffentlicht
Von
Christina Lourenco
Mehr erfahren
Stadthalle

Ein Duo im Ausnahmezustand: „Eros & Ramazotti“ in der Stadthalle Hockenheim

Träume, Drama, italienische Lebenslust und die beliebtesten Italo-Hits kredenzt die Stadthalle am Freitag, 3. Februar, um 20 Uhr ihrem Publikum: Seit Jahren schmettern Eros Falsoletti und Luigi Ramazotti allabendlich die ...

Veröffentlicht
Von
lj
Mehr erfahren
Fasching

Tickets für närrische Sitzung der Brühler Kollerkrotten sichern

„Ab in den Süden“ wollen die Brühler „Kollerkrotten“ mit ihrer närrischen Sitzung am Samstag, 18. Februar, hüpfen. Dazu haben sie ein attraktives karnevalistisches Programm zusammengestellt, durch das das neu ...

Veröffentlicht
Von
Ralf Strauch
Mehr erfahren
Musik

Rapperin Beccy-K aus Hockenheim startet durch

Die Rapperin Beccy-K will nun in Deutschland bekannt werden. Hierfür zog sie nach Hockenheim. Die Oberösterreichin hat einen eigenen Style kreiert, der sie "von der Masse abhebt".

Veröffentlicht
Von
Henrik Feth
Mehr erfahren

Bild 18 von 18

Der "Armschubbler" löste das Händeschütteln ab und war die Vorstufe für das "Abschlabbern" links und rechts.

© CHRISTINA LOURENCO

Fotos aus der Region

Eishockey Eindrücke aus den Play-Offs: Sieg der Adler in Köln

Aus dem vierten Spiel gegen die Kölner Haie gehen die Adler Mannheim in der Viertelfinalserie mit einem 7:3-Sieg. Ein Tor nach dem anderen ist gefallen

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
13
Mehr erfahren