Hitze-Reportage

Hitze in der Region

Hoch „Ulla“ bringt Deutschland ins Schwitzen. Auf der Suche nach kühlen Orten berichten Redakteurinnen und Redakteure des „Mannheimer Morgen“ aus der Region.

Bild 1 von 19

Die Mannheimer Christoph (links) und Fabian kühlen sich im Herzogenriedbad ab.

© lia

Bild 2 von 19

Unter seinem Talar trägt Rechtsanwalt Thomas Dominkovic ein weißes Hemd mit langen Ärmeln. Sicherheitshalber. „Hier im Gerichtssaal kann es nämlich richtig kalt werden“, weiß er.

© abo

Bild 3 von 19

In langen Hosen und festem Schuhwerk greifen Baustellenarbeiter regelmäßig zu den Wasserflaschen, die um die Baustelle herum stehen.

© Jessica Blödorn
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 19

"Bei den Temperaturen ist es extrem wichtig, dass alle genug Wasser trinken und auch Pausen einlegen", sagt der Polier der Baustelle.

© Jessica Blödorn

Bild 5 von 19

Riesige Klimaanlagen sorgen für die Abkühlung in diversen Schuhgeschäften und Boutiquen.

© Jessica Blödorn

Bild 6 von 19

Lukas Keller, der bei Planet Sports arbeitet, ist sehr zufrieden mit den Innentemperaturen. "Wir haben es echt noch am besten."

© Jessica Blödorn

Bild 7 von 19

Die beiden Polizisten Robin Buchheit und Melanie Kaiser aus dem Innenstadt Revier trotzen auch auf Streife der Hitze.

© Lisa Wazulin

Bild 8 von 19

Daniela Ossi, Betreiberin des Eiscafés Cortina, sagt, dass Temperaturen oberhalb der 30 Grad Celsius dem Geschäft eher schaden als dienen.

© Jessica Blödorn

Bild 9 von 19

"Die Leute bleiben lieber zuhause, wo es kühler ist." Der Außenbereich bleibt dementsprechend halbleer.

© Jessica Blödorn

Bild 10 von 19

Die 7-jährige Dalma freut sich nicht nur über hitzefrei, sondern auch über das Eis von Schulleiterin der Maria-Montessori Schule, Alexandra Müller-Otto.

© Lisa Wazulin
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 19

Weil in ihrem Schulhof im Quadrat U2 nur ein Glasdach Schatten spendet, ist das Eis die einzige Abkühlung an diesem Tag.

© Lisa Wazulin

Bild 12 von 19

Die Mannheimer Eisdielen erfreuen sich reger Kundschaft.

© Jessica Blödorn

Bild 13 von 19

Ganze Schulklassen stehen davor.

© Jessica Blödorn

Bild 14 von 19

Nico Beier und Sarah Töpfer verbringen...

© Jessica Blödorn

Bild 15 von 19

...einen Teil des Tages heute am Wasserturm.

© Jessica Blödorn
AdUnit urban-gallery3

Bild 16 von 19

"Im Schwimmbad ist es zwar besser, als lediglich die Füße im Wasser zu haben", sagt Töpfer. "Aber hier hat man wenigstens ein wenig Ruhe. Die braucht man bei der Hitze auch", ergänzt Beier.

© Jessica Blödorn

Bild 17 von 19

Manuela Weid steht den ganzen Tag hinter der Wursttheke, die im Marktkauf an der KäfertalerStraße von Scheckin betrieben wird. Regelmäßig muss sie ins Kühlhaus - wo gerade mal 2,6 Grad herrschen.

© Lisa Wazulin

Bild 18 von 19

Großer Appetit: Der Kühlschrank mit Eis ist in einem Supermarkt in Heidelberg-Wieblingen bereits am Nachmittag relativ leer. Ein Leser hat uns das Bild über WhatsApp zugesendet.

© Privat via WhatsApp

Bild 19 von 19

39,7 Grad zeigt das Thermometer noch am Abend – wie das Foto eines Lesers aus Ilvesheim beweist.

© Privat via WhatsApp

Ausgezeichneten Journalimus mit MM+ neu entdecken

MM+ neu entdecken

Nein, Danke