Handball Andreas Rausch

Handball: Die Karriere von Andreas Rausch in Bildern

Die Reilinger Handball Ikone Andreas Rausch beendet nach 28 aktiven Jahren beim gleichen Verein in diesem Jahr seine Karriere

Bild 1 von 13

2007: Rausch in seinem ersten Jahr bei den Männern des TBG

© Schwindtner

Bild 2 von 13

2008: Sieggarant Rausch im Derby gegen den HSV Hockenheim in der Aufstiegssaison mit dem TBG

© Michael Oechsler

Bild 3 von 13

2009: Rausch mit dem TBG in der Badenliga. Hier beim Sieg gegen den TV Friedrichshafen

© Michael Oechsler

Bild 4 von 13

2010: Rausch im roten Trikot vom TBG Reilingen gegen die HSG LiHoLi

© lenhardt

Bild 5 von 13

2011: Andreas Rausch als junger Spielmacher vom TBG Reilingen

© Michael Oechsler

Bild 6 von 13

2012: HSG-Coach Branko Dojcak mit taktischen Anweisungen an Rausch. Im Hintergrund Christian Bikowski

© Michael Oechsler

Bild 7 von 13

2013: Torjäger und Spielmacher Andreas Rausch

© TOBIAS SCHWERDT

Bild 8 von 13

2014: Harter Kampf in der Landesliga gegen Plankstadt

© Doro Lenhardt

Bild 9 von 13

2016: Mit voller Power zum Aufstieg in die Badenliga

© doro-lenhardt@t-online.de

Bild 10 von 13

2016: Das Team der HSG St.Leon/Reilingen aus der Badenliga

© HSG

Bild 11 von 13

2016: Keine Chance für die beiden Verteidiger

© doro-lenhardt@t-online.de

Bild 12 von 13

2016: Stark im Eins gegen Eins: Andreas Rausch im Spiel gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen II

© doro-lenhardt@t-online.de

Bild 13 von 13

2019: Die Badenliga Mannschaft der HSG St.Leon/Reilingen. Andi Rausch mit der Nummer

© HSG

Fotos aus der Region

Schwetzingen Schwetzingen: 11. Kurfürstlicher Weihnachtsmarkt - drittes Wochenende

Schwetzingen. Der 11. kurfürstliche Weihnachtsmarkt in Schwetzingen geht in sein drittes Wochenende. Wieder gibt es neue Aussteller im Ehrenhof des Schlosses und auf dem Schlossplatz bis Sonntag, 11. Dezember, zu entdecken.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
26
Mehr erfahren