AdUnit Billboard
Polizeipräsidium Mannheim

Großkontrolle der Polizei auf der Autobahn-Raststätte Hockenheim

Insgesamt 152 Fahrzeuge hat die Polizei am Dienstag auf der Raststätte Hockenheim West unter die Lupe genommen. Mancher Fund gab da Rätsel auf.

Bild 1 von 9

Mit sogenannten Suchern auf dem Motorrad oder auch im Auto lotst die Polizei die Fahrzeuge auf den Parkplatz der Raststätte.

© Bernhard Zinke

Bild 2 von 9

Auch zahlreiche Autofahrer werden überprüft.

© Bernhard Zinke

Bild 3 von 9

Die Beamten kontrollieren unter anderem auch die Personalien von Bus-Passagieren aus dem Ausland.

© Bernhard Zinke
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 9

Die Beamten kontrollieren auch die Ladungshöhe des Schwerlastverkehrs.

© Bernhard Zinke

Bild 5 von 9

In diesem Fahrzeug finden die Beamten unter anderem ein abgeschlossenes Fahrrad. Den Schlüssel hat der vermeintliche Besitzer nach eigener Aussage verloren. Das Rad ist aber nirgends als gestohlen gemeldet

© Bernhard Zinke

Bild 6 von 9

Manche Transporter müssen auf die Fahrzeug-Waage.

© Bernhard Zinke

Bild 7 von 9

Dieser Lastwagen hat Zwangspause, bis der Fahrer funktionsfähige Sicherungsgurte beschafft hat.

© Bernhard Zinke

Bild 8 von 9

Ein Bus hat die Aufmerksamkeit dieses Suchers erregt.

© Bernhard Zinke

Bild 9 von 9

Allerdings sind aktuell nur wenige Busse unterwegs.

© Bernhard Zinke
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1