Silvester

Glückssymbole aus Hufeisen

Mirko Maringer gestaltet in Biblis-Nordheim aus Hufeisen verschiedene Kunstwerke - vom vierblättrigen Kleeblatt über Weinregale bis zum Schmetterling. Alles ist stabil und witterungsfest. Mit Schweißen allein ist es aber nicht getan.

Bild 1 von 8

Da fliegen die Funken: Mirko Maringer beim Schweißen.

© Berno Nix

Bild 2 von 8

Erst muss der Rost weg, dann kommt der Lack drauf.

© Berno Nix

Bild 3 von 8

Langlebig ist das Material ohnehin.

© Berno Nix

Bild 4 von 8

Mirko Maringer hat noch mehr Hobbys: Die Familie züchtet auch Berner Sennenhunde.

© Berno Nix

Bild 5 von 8

Aus einem Haufen Schrott macht Maringer Kunstwerke.

© Berno Nix

Bild 6 von 8

Diese sehen mit Rost gut aus - . . .

© Berno Nix

Bild 7 von 8

. . . aber auch lackiert sind sie schmuck.

© Berno Nix

Mehr zum Thema

Silvester (mit Fotostrecke)

Bei Mirko Maringer in Nordheim fliegen die Funken

Ein vierblättriges Kleeblatt aus alten Hufeisen - quasi ein doppeltes Glückssymbol - hat Mirko Maringer in Nordheim geschaffen. Der 33-Jährige hat einige Hobbys, Schweißen gehört dazu.

Veröffentlicht
Von
Corinna Busalt
Mehr erfahren
Tierheim

Für ein eigenes Tier fehlt vielen die Zeit - und das Geld

Landrat Christian Engelhardt informiert sich über die aktuelle Lage im Tierheim Lampertheim in den Böllenruthen - und wird gleich stürmisch begrüßt

Veröffentlicht
Von
Dirk Timmermann
Mehr erfahren

Kommentar Mannheim geht mit seinen Partnerstädten zusammen durch die Ukraine-Krise

Hilfstransporte nach Chisinau und Heizöfen für Czernowitz: Mannheim unterstützt seine Partnerstädten dort, wo Panzer oder Waffen nicht helfen können: Im Humanitären. Das ist wichtig, kommentiert Sebastian Koch

Veröffentlicht
Kommentar von
Sebastian Koch
Mehr erfahren
Evangelischer Kirchenbezirk Weikersheim

Zahl der Kirchenbezirke und der Pfarrer wird weiter sinken

Synode befasste sich mit dem Sparzwang

Veröffentlicht
Von
peka
Mehr erfahren

Bild 8 von 8

Hier eine Auswahl seiner Hufeisenkunst.

© Berno Nix

Fotos aus der Region

FG "Fideler Aff" Großer Fastnachtsumzug in Walldürn

Trotz Regen zog es zahlreiche Narren und Zuschauer am Sonntag zum Walldürner „Faschenaachtsumzuuch“. Narretei, gute Laune und verschiedene Motivwagen machten den Umzug sehenswert.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
21
Mehr erfahren