AdUnit Billboard
Spaß

Freibad Bürstadt bereit für die Saison

Saisonstart im Waldschwimmbad von Bürstadt ist am Donnerstag, 26. Mai. Die Preise sind wie vor der Pandemie - alles andere auch. Zäune und Absperrungen sind weg. Auf Abstand legt Schwimmmeiser Hans-Jürgen Bergmann weiterhin viel Wert.

Bild 1 von 8

Das Einhorn darf schon mal ein Bad nehmen im Nichtschwimmerbecken.

© Berno Nix

Bild 2 von 8

25 Grad warm ist das Wasser bereits - allein durch die Kraft der Solaranlage.

© Berno Nix

Bild 3 von 8

Leonid Kardasch montiert noch die Gitter am Beckenrand.

© Berno Nix
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 8

Bis 19. Juni steht die Dauerkartenkasse im DRK-Raum neben dem Haupteingang offen. Gezahlt wird bei Ina Lux bar oder mit EC-Karte. Michael Molitor vom Hauptamt hat sich schon mit Tickets eingedeckt.

© Berno Nix

Bild 5 von 8

Schwimmmeister Hans-Jürgen Bergmann checkt die Technik.

© Berno Nix

Bild 6 von 8

"Liebe Badegaeste ist seid mit ABSTAND die Besten!" heißt es auf diesem Plakat.

© Berno Nix

Bild 7 von 8

Im hinteren Bereich wird noch am Wärmenetz gearbeitet. Es soll ab 2023 den ganzen Campus nebenan sowie das Freibad versorgen.

© Berno Nix

Mehr zum Thema

Freizeit

Bürstadts Freibad ist fast startklar

Keine Zäune und Absperrungen mehr, dafür Vogelgezwitscher und Wasserplätschern. Im Bürstädter Freibad geht's so idyllisch zu wie vor der Pandemie. Fast. Die Abstandsregel gilt weiterhin.

Veröffentlicht
Von
Corinna Busalt
Mehr erfahren

Bild 8 von 8

Die Baustelle soll bis zur Eröffnung an Christi Himmelfahrt verschwinden, der Graben mit den Leitungen unter Erde und Rollrasen versteckt sein.

© Berno Nix
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1