AdUnit Billboard
Mannheim

Feuerwehr löscht Gebäudebrand auf der Schönau

In Mannheim hat am Samstagnachmittag ein leerstehendes Haus Feuer gefangen. Ein Sprecher der Feuerwehr berichtete von einem Gebäudevollbrand mit offenem Dachstuhlbrand. Ein Totalschaden des Gebäudes ließ sich nicht vermeiden.

Bild 1 von 7

In Mannheim hat am Samstagnachmittag ein leerstehendes Haus Feuer gefangen.

© René Priebe

Bild 2 von 7

Ein Sprecher der Feuerwehr berichtete von einem Gebäudevollbrand mit offenem Dachstuhlbrand, der gegen 14.30 Uhr gemeldet wurde.

© René Priebe

Bild 3 von 7

Der Brandort befand sich im Bereich des Konitzer Wegs und der Kattowitzer Zeile im Stadtteil Schönau.

© René Priebe
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 7

Mit vier sogenannten C-Rohren und einer Drehleiter gingen die Wehrleute gegen die Flammen vor.

© René Priebe

Bild 5 von 7

Die Maßnahmen "zeigen eine große Wirkung", betonte der Sprecher auf Anfrage am Nachmittag.

© René Priebe

Bild 6 von 7

Ein Totalschaden des Gebäudes ließ sich trotzdem nicht vermeiden.

© René Priebe

Bild 7 von 7

Die Feuerwehr war nach eigenen Angaben mit 34 Kräften im Einsatz. Auch die Polizei war vor Ort.

© René Priebe
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1