Computerspiele

Erste Uni-eSport-Konferenz in Deutschland

Sind Computerspiele Sport? Der Deutsche Olympische Sportbund lehnt bislang ab, eSport als eine Sportart einzustufen. Am Samstag tagten Gamer an der Uni in Mannheim.

Bild 1 von 8

Jonas Zimmermann vom Team Engines Stuttgart beim Ersten Uni eSport Konferenz in Mannheim mit dem Finale des League of Legends Pokals für Baden-Württemberg.

© Michael Ruffler

Bild 2 von 8

Das Team Engines Stuttgart spielt vor den Augen der Zuschauer.

© Michael Ruffler

Bild 3 von 8

Zu der Konferenz an der Universität Mannheim sind nach Angaben von Martin Hoffmann, einem der Veranstalter des Turniers, rund 160 Besucher gekommen...

© Michael Ruffler
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 8

... 40 als Spieler, der Rest als Tagungsgäste. Dort fand zugleich das Finale des „League of Legends“-Pokals für Baden-Württemberg statt.

© Michael Ruffler

Bild 5 von 8

Teilnehmer waren Teams neben der Quadrate-Stadt,...

© Michael Ruffler

Bild 6 von 8

... aus Heidelberg, Karlsruhe, Stuttgart, Ulm, Freiburg, Tübingen und Ludwigsburg.

© Michael Ruffler

Bild 7 von 8

Das Rennen machte das Team aus Karlsruhe.

© Michael Ruffler

Mehr zum Thema

Sport am Computer

Erste Uni-eSport-Konferenz in Mannheim

Im Mannheimer Schloss ist die erste Uni-eSport-Konferenz der Quadratestadt über die Bühne gegangen. Der Wettkampf mithilfe von Computer- oder Konsolenspielen wird bereits an über 80 Hochschulen in Deutschland praktiziert.

Veröffentlicht
Von
Ismail Kul
Mehr erfahren
Olympia

„E-Sport ist kein Sport“

Der Jurist Peter Fischer war zu dem Schluss gekommen, dass E-Sport kein Sport ist. Marco Popiuk kann nur den Kopf schütteln. Der E-Sport-Koordinator des SV Waldhof hat eine ganz eigene Meinung.

Veröffentlicht
Von
Jan Kotulla
Mehr erfahren
Kommentar

Aus der Zeit gefallen

Jan Kotulla zum Gutachten für den DOSB über E-Sport

Veröffentlicht
Von
Jan Kotulla
Mehr erfahren
Technik

Computerspiele entwickeln sich zum Breitensport

Im Rhein-Neckar-Kreis sitzt der erste deutsche Amateurverein mit eigener eSports-Abteilung. Die Mitglieder betreiben Computerspiele wie klassische Sportarten – mit Training, Wettkämpfen und Werbepartnern. Zwei ergraute Damen ...

Veröffentlicht
Von
Markus Strehlitz
Mehr erfahren

Bild 8 von 8

Bisher ist eSport noch nicht als Sportart anerkannt.

© Michael Ruffler