Play-off-Viertelfinale

Entscheidung vertagt: Adler schlagen gegen Straubing zurück

Die Playoff-Viertelfinalserie von Titelfavorit Adler Mannheim geht in ein Entscheidungsspiel am Samstag. Mit dem 3:1 (3:0, 0:0, 0:1) bei den Straubing Tigers vermied das beste Vorrundenteam der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Donnerstagabend ein überraschend frühes Aus.

Von 
City-Press GmbH

Bild 1 von 14

Ohne den verletzten Torjäger David Wolf, der auch für die WM in Riga (21. Mai bis 6. Juni) ausfällt, machten die Adler gegen die Tigers mit drei Toren in den ersten zehn Minuten früh alles klar.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 2 von 14

Eindrucksvoll egalisierten die Mannheimer im Nico Krämmer (li.) damit nach dem 2:3 nach Verlängerung im ersten Spiel am Dienstag die Serie.

© Sörli Binder

Bild 3 von 14

Genau wie sein Team, blieb Adler Stefan Loibl in dieser Szene standhaft im Zweikampf an der Bande mit Antoine Laganière.

© Sörli Binder
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 14

Von den vorherigen acht Gastspielen in Niederbayern hatte Mannheim sieben verloren. Das wollte Trainer Pavel Gross mit seiner Mannschaft am Donnerstag möglichst ändern.

© Sörli Binder

Bild 5 von 14

Straubings Goalie Sebastian Vogl begräbt die Scheibe unter sich, Adler Brendan Shinnimin kommt zu spät.

© Sörli Binder

Bild 6 von 14

Sean Collins scheitert an Vogl.

© Sörli Binder

Bild 7 von 14

Tommi Huhtala feiert das Tor zum 1:0.

© Sörli Binder

Bild 8 von 14

Hat alles fest im Blick: Nico Krämmer.

© Sörli Binder

Bild 9 von 14

Stefan Loibl und Marcel Brandt schenken sich nichts.

© Sörli Binder

Bild 10 von 14

Thomas Larkin hat T.J. Mulock im Griff.

© Sörli Binder
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 14

Brendan Shinnimin jubelt über seine Treffer zum 3:0.

© Sörli Binder

Bild 12 von 14

Doppeltorschütze Tommi Huhtala freut sich über seinen zweiten Treffer des Abend.

© Sörli Binder

Bild 13 von 14

Andrew Desjardins beglückwünscht Tommi Huhtala nach seinem ersten Treffer.

© Sörli Binder

Mehr zum Thema

Playoff-Viertelfinaleserie ausgeglichen (mit Fotostrecke)

Sieg gegen Straubing: Adler Mannheim erzwingen entscheidendes Spiel drei

Die Adler Mannheim haben am Donnerstag in der Playoff-Viertelfinalserie durch einen Sieg gegen Straubing zum 1:1 ausgeglichen und damit ein entscheidendes Spiel drei erzwungen.

Veröffentlicht
Von
and/dls
Mehr erfahren

Bild 14 von 14

Tommi Huhtala versucht alles, um an die Scheibe zu kommen.

© Sörli Binder