Engpass beim ambulanten Pflegedienst

Beim ambulanten Pflegedienst "Pflege im Quadrat" fehlen Masken, Handschuhe und Desinfektionsmittel.

Bild 1 von 4

Fabian Klenk und Panajotiy Neuert von "Pflege im Quadrat" befürchten, dass sie den ambulaten Pflegedienst bald dicht machen, weil ihnen die Hygienemittel fehlen.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 2 von 4

Kerstin Kröger von "Pflege im Quadrat" hilft Luise C. beim Schuhe anziehen. Die 90-Jährige ist froh, dass sie sich auch in der Corona-Krise auf den Pflegedienst verlassen kann.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 3 von 4

Die Büros der Mitarbeiter von "Pflege im Quadrat" sind leer. Die meisten arbeiten mittlerweile zu Hause.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 4

Ein Dankeschön vom Blumenladen um die Ecke für die Pfleger und Pflergerinnen.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler