AdUnit Billboard
Heidelberg

Energiespeicher erhält nun seine äußere Gestalt

Der Energiespeicher im Heidelberger Stadtteil Pfaffengrund bekommt nun seine endgültige äußere Gestalt: eine schillernde dynamische Fassade und ein Bistro auf der Spitze. Die Arbeiter genießen traumhafte Ausblicke.

Bild 1 von 17

Mitarbeiter entfernen Dämmstoffe aus der Hülle, um Platz zu schaffen für den Aufbau, der jetzt entsteht.

© Bernhard Zinke

Bild 2 von 17

Mitte 2022 soll der Aufbau eröffnen mit Bistro, Eventlocation und Aussichtsplattform.

© Bernhard Zinke

Bild 3 von 17

Stadtwerke-Umwelt-Geschäftsführer Heiko Faulhammer öffnet eine Klappe, mit der Überdruck in der Theromskanne abgebaut werden kann.

© Bernhard Zinke
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 17

So sieht das Dach des Energiespeichers jetzt aus. Ab Mitte bis Ende 2022 steht hier eine Rooftop-Bar mit großartigen Aussichten.

© Bernhard Zinke

Bild 5 von 17

Der Blick geht über das Gelände der Stadtwerke in Pfaffengrund und Richtung Mannheim.

© Bernhard Zinke

Bild 6 von 17

Der Energiepark der Stadtwerke in Pfaffengrund.

© Bernhard Zinke

Bild 7 von 17

In der Ferne grüßt Mannheim und ...

© Bernhard Zinke

Bild 8 von 17

... das Grosskraftwerk.

© Bernhard Zinke

Bild 9 von 17

Die verschiedenen Kraftwerke speisen den Energiespeicher.

© Bernhard Zinke

Bild 10 von 17

Der Blick geht zum prägnanten SRH-Hochhaus.

© Bernhard Zinke
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 17

Auch die Bahnstadt ist bestens zu sehen.

© Bernhard Zinke

Bild 12 von 17

Baubürgermeister Jürgen Odszuck hat sich's ausdrücklich gewünscht: In diese Richtung werden die Gäste des Bistros blicken.

© Bernhard Zinke

Bild 13 von 17

Die beiden Stadtwerke-Geschäftsführer Michael Teigeler (links, Energie) und Heko Faulhammer (rechts, Umwelt) vor dem Energiespeicher.

© Bernhard Zinke

Bild 14 von 17

Die Außenhülle erstrahlt in Fernblau.

© Bernhard Zinke

Bild 15 von 17

Sie hebt sich vor dem wolkenlosen Morgenhimmel kaum ab.

© Bernhard Zinke
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4

Bild 16 von 17

Auf ihrem Gelände im Stadtteil Pfaffengrund haben die Stadtwerke diese Blühwiese gepflanzt. Auch im hinteren Bereich wachsen viele Blumen. Die Stadtwerke haben sogar eigene Bienenvölker. Deren Honig verkaufen die Stadterke im eigenen Laden.

© Bernhard Zinke

Bild 17 von 17

Der Energiespeicher wird das Stadtbild prägen.

© Bernhard Zinke
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1