Politik Ein Heft rund um die Wahlen

Rund 9000 Schüler an mehr als 50 Schulen in Mannheim und dem Umland bereiten sich mit einem Extraheft auf die Wahlen am 26. Mai vor. Der „MM“ hat die Beilage, mit jeweils 20 Seiten zur Kommunalwahl und Europawahl, vorab an die Schulen geliefert.

Von 
Ralf Mager und Stephan Eisner

Bild 1 von 8

Los geht es am Bach-Gymnasium (von links): Lehrerin Anja Stephan und Schüler Jan Wunder, Jakob von Komorowski, Elias Boucherit, Johanna Baltruschat, Leila Mangonaux, Diana Könemann, Samuel Seeger, Marleen Greiner, Johanna Dörsam, Paula Pekala, Sophia Lombardo arbeiten mit der "MM"-Wahlbeilage.

© Eisner

Bild 2 von 8

Die Bach-Schüler haben sich um die Beilage gesammelt.

© Eisner

Bild 3 von 8

Von links nach rechts: Jonas Heitmann, Marcus Neumann, Felix Wacker, Melissa Dogan, Laurin Wittich, Miriam Dörr, Sergiu Petrea, Moritz Siedler, Felix Pauli, Livia Menges und Kira Bender posieren in der Halle der Geschwister-Scholl-Schule auf der Vogelstang. In ihren Händen halten sie die bunten "MM"-Extrahefte zu den Kommunal- und Europawahlen.

© Ralf Mager
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 8

Von links: Kira Bender, Felix Wacker und Sergiu Petrea unterhalten sich über die Beilage. Für Schüler Sergiu sind die anstehenden Wahlen eine Premiere: Seine Eltern stammen aus der Republik Moldau und stimmen dieses Jahr zum ersten Mal bei der Mannheimer Kommunalwahl und der Europawahl ab. "Zuvor habe ich noch nie von Kommunalwahlen gehört. Mit der Beilage kann ich das System meinen Eltern erklären."

© Ralf Mager

Bild 5 von 8

Annika Sohn, Marcus Neumann, Yasmin Ghalami, Lisa Spatz und Viktoria Machleit bilden in der Geschwister-Scholl-Schule eine Gruppe und arbeiten mit der Wahlbeilage.

© Ralf Mager

Bild 6 von 8

Felix Pauli, Livia Menges, Kira Bender, Moritz Moos und Felix Wacker von der Geschwister-Scholl-Schule.

© Ralf Mager

Bild 7 von 8

Lauritz Kidritsch von der Landeszentrale für politische Bildung spricht mit Friedrich-List-Schüler Luca Chmielarski über die Kandidaten der Kommunalwahl. Im Hintergrund von links nach rechts: Björn-Hagen Karl, Sandy Jasmine Volk und Danica Levacic.

© Ralf Mager

Mehr zum Thema

Live vom "MM"-Bürgerforum Mannheimer Spitzenkandidaten stellen sich Fragen der Wähler

Die Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai vertreten am heutigen Sonntag beim „MM“-Bürgerforum im Nationaltheater ihre Standpunkte und stellen sich Fragen der Wähler.

Veröffentlicht
Von
Miray Caliskan und Sebastian Koch
Mehr erfahren

Kommunalwahl Mannheim 2019 Wähler stellen Fragen bei "MM"-Bürgerforum

Die Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai vertraten am Sonntag beim „MM“-Bürgerforum im Nationaltheater ihre Standpunkte und stellten sich Fragen der Wähler.

Veröffentlicht
Von
Blüthner
Bilder in Galerie
17
Mehr erfahren

Bild 8 von 8

Roxane Gültlinger und Lauritz Kidritsch von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg sind fertig mit dem Unterricht. Auch die Schülerinnen und Schüler der Friedrich-List-Schule haben sich in der fünften und sechsten Schulstunden intensiv mit der Kommunal- und Europawahl beschäftigt. Als Grundlage diente das Extraheft der Mannheimer Morgen. Gültlinger sagt noch zum Schluss: "Geht wählen!"

© Ralf Mager

Thema : Kommunalwahlen 2019

  • Wahlwerbung hing auch in Mannheim Neue Ermittlungen im Zusammenhang mit rechtsextremen Plakaten

    Wendung im juristischen Streit um Wahlplakate rechtsextremer Parteien: Das Oberlandesgericht Karlsruhe (OLG) hat die Staatsanwaltschaft nun zu Ermittlungen angewiesen.

    Mehr erfahren
  • Rechtsextreme Wahlplakate Wolf: Stets eine Frage des Einzelfalles

    Der baden-württembergische Justizminister Guido Wolf (CDU) hat die Anfrage des Mannheimer SPD-Landtagsabgeordneten Boris Weirauch beantwortet.

    Mehr erfahren
  • Kommunalwahl Unzulässige Wahl-Plakate bleiben ohne Folgen

    Im Wahlkampf waren sie der größte Aufreger. Jetzt verzichtet die Stadt trotz Ankündigung darauf, dass die Parteien fürs Plakateabhängen bezahlen müssen.

    Mehr erfahren