Sport und Freizeit

Edingen-Neckarhausen: Neuer Kunstrasen entsteht

Die Gemeinde Edingen-Neckarhausen hat im September 2020 mit dem Bau eines neuen Kunstrasenplatzes im Sport- und Freizeitzentrum begonnen.

Bild 1 von 9

Die Raupe steht bereit.

© Hans-Jürgen Emmerich

Bild 2 von 9

Die provisorische Baustraße ist angelegt.

© Hans-Jürgen Emmerich

Bild 3 von 9

Auf diesem Weg gelangen die Maschinen auf den Platz.

© Hans-Jürgen Emmerich
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 9

Beginn der Arbeiten zum Abbau des Rasenplatzes und Neubau des Kunstrasens. (v.l.) Holger Schlüter vom Bau- und Umweltamt, Architekt Matthias Braun (www.mbplan.de) und Christoph Diehl von der Foirma Becker (www.becker-galabau.com).

© Hans-Jürgen Emmerich

Bild 5 von 9

Platten schützen die Tartanlaufbahn um das Spielfeld.

© Hans-Jürgen Emmerich

Bild 6 von 9

Christoph Diehl von der Firma Becker Garten- und Landschaftsbau (www.becker-galabau.com) wirft einen Blick in die Fräse, mit der die alte Grasnarbe abgetragen wird.

© Hans-Jürgen Emmerich

Bild 7 von 9

Die Fräse startet...

© Hans-Jürgen Emmerich

Bild 8 von 9

...und hat wenig später...

© Hans-Jürgen Emmerich

Mehr zum Thema

Sport und Freizeit (mit Fotostrecke und Video)

Edingen-Neckarhausen: Bau des neuen Kunstrasens läuft

Der Bau des Kunstrasenplatzes im Sport- und Freizeitzentrum in Edingen-Neckarhausen hat begonnen. In einem ersten Schritt muss der alte Naturrasen abgetragen werden. Ab Ende November soll der künstliche Rasen bespielbar sein.

Veröffentlicht
Von
Hans-Jürgen Emmerich
Mehr erfahren
Lokales

Edingen-Neckarhausen: Neuer Kunstrasen entsteht

In Edingen-Neckarhausen haben am 1. September 2020 die Arbeiten zum Neubau eines Kunstrasenplatzes begonnen. Bis Ende September soll der Platz für rund 900.000 Euro fertiggestellt sein. (hje)

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Bild 9 von 9

...bereits einen Teil der Grasnarbe abgetragen.

© Hans-Jürgen Emmerich