Corona-Lockerungen

Edenkobener Hütte am Hüttenbrunnen öffnet

Die Hütten im Pfälzerwald durften rechtzeitig zum Feirtag wieder öffnen. Wanderer und Wanderinnen sowie Radfahrer und Radfahrerinnen kehrten bei gutem Wetter in der Edenkobener Hütte am Hüttenbrunnen ein.

Bild 1 von 9

Hütten im Pfälzerwald dürfen seit Mittwoch wieder öffnen.

© Klaus Venus

Bild 2 von 9

Rechtzeitig zum Feiertag konnte so auch die Edenkobener Hütte am Hüttenbrunnen aufmachen.

© Klaus Venus

Bild 3 von 9

Die Hütte wird seit 1929 von der Sektion Edenkoben des Pfälzerwaldverein bewirtschaftet. Im Volksmund heißt sie auch "Hüttenbrunnen".

© Klaus Venus
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 9

In Rheinland-Pfalz ist seit Mittwoch unter anderem der Besuch in der Außengastronomie wieder ohne Vorlage eines negativen Schnelltests erlaubt.

© Klaus Venus

Bild 5 von 9

Explizit dürfen die Pfälzerwald-Hütten wieder ihren Thekenbetrieb starten.

© Klaus Venus

Bild 6 von 9

Wanderer und Wanderinnen dürfen mit Maske an der Theke der Hütte Speisen und Getränke kaufen und draußen verzehren. Die Familie Mund ist aus Düsseldorf und Essen zu Besuch in der Pfalz.

© Klaus Venus

Bild 7 von 9

Insbesondere Wanderer und Wanderinnen aber auch Radfahrer und Radfahrerinnen waren in Edenkoben am Donnerstag bei schönen unterwegs. Bevor es weitergeht schauen Andreas und Christian Mund auf der Wanderkarte nach der weiteren Route.

© Klaus Venus

Bild 8 von 9

Allerdings gibt es immer noch Einschränkungen: Die Maske kann nur am Platz abgezogen werden.

© Klaus Venus

Bild 9 von 9

In der Küche wird konzentriert und noch einigermassen ohne Hektik gearbeitet.

© Klaus Venus