Turf

Dritter Galopprenntag des Badischen Rennvereins

Am dritten Galopprenntag des Badischen Rennvereins auf der Seckenheimer Rennbahn dominieren Fabian Weißmeier, Tommaso Scardino und Miguel Lopez.

Von 
PIX-Sportfotos

Bild 1 von 10

„Sehr zufrieden“, lautete unisono die Bilanz von Marco Klein und Horst Rudolph nach dem dritten Galopprenntag des Badischen Rennvereins Mannheim-Seckenheim (BRV).

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 2 von 10

Zusammen sicherten vierbeinigen Lokalmatadore der beiden Seckenheimer Trainer drei Siege, drei zweite...

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 3 von 10

...und zwei dritte Ränge in den sieben Rennen, weitere drei ihrer Pferde landeten in den Geldrängen vier und fünf.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 10

Zieleinlauf von Furous mit Fabian Weißmeier beim 2. Rennen.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 5 von 10

Schlusssprint im 3. Rennen: Fascianata mit Lilli Engels...

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 6 von 10

... vor Golden Boy mit Fabian Weißmeier.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 7 von 10

Giant Grizzly mit Amina Mathony belegt den dritten Platz.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 8 von 10

Das 4. Rennen wird von Diamantfee angeführt dahinter...

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 9 von 10

... Earl mit Tommaso Scardino und rechts Incorruptible mit Fabian Weißmeier.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 10 von 10

Zielsprint der Sieger Arionna mit Tommaso Scardino beim 5. Rennen.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler
AdUnit urban-gallery2