Ausstellung

Bürstädter Künstler laden ins Bürgerhaus

Leuchtende Farben, kräftige Pinselstriche, spannende Skulpturen: Die Bandbreite ist riesig - wenn auch diesmal etwas weniger Aussteller dabei sind als vor der Corona-Pandemie.

Bild 1 von 6

Martin Bähring hatte 400 Stunden in das Bildnis von Woody Allen investiert. Sein Lohn: Der zweite Platz in der Kategorie Malerei.

© Jutta Fellbaum

Bild 2 von 6

KVB-Mitglied Volker Senzel werteten die fünf Juroren in der Kategorie Malerei auf den dritten Platz.

© Jutta Fellbaum

Bild 3 von 6

Mit siener Skulptur Jekyll und Heyd erreichte Udo Schneekloth den zweiten Platz.

© Jutta Fellbaum

Bild 4 von 6

Sieger in der Kategorie Malerei: Christoph Heiser mit seiner Sicht auf das Abendmahl.

© Jutta Fellbaum

Bild 5 von 6

Skulptur von Manfred Munter.

© Jutta Fellbaum

Mehr zum Thema

Künstlerverein

Kreative stellen aus

Malerei, Skulpturen und Fotografie

Veröffentlicht
Von
Jutta Fellbaum
Mehr erfahren
Vernissage

Intuitiv und wunderbar fröhlich

Stephanie Kolbs Bilder in der Villa Benz

Veröffentlicht
Von
Sabine Zeuner
Mehr erfahren

Bild 6 von 6

Aus Lampertheim angereist: Friedrich Hackstein.

© zg/Friedrich Hackstein

Fotos aus der Region

Pestalozzi-Schule Hip-Hop-Workshop mit Toni-L und Bryan Vit in Hockenheim

Die Viertklässler der Pestalozzi-Schule in Hockenheim dürfen bei einem Workshop in die Kultur des Hip-Hops eintauchen. Die Heidelberger Hip-Hop-Legende Toni L und der Soziolinguist Bryan Vit bringen den Kindern das ...

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
11
Mehr erfahren