Heidelberg-Kirchheim

Brand in einem Wohnhaus - massive Rauchentwicklung

In der Straße "Leisberg" in Heidelberg-Kirchheim ist am Mittwochmittag ein Zimmer in einem Wohnhaus in Vollbrand geraten. Es kam zu einer massiven Rauchentwicklung, wie die Feuerwehr Heidelberg auf Anfrage mitteilte. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand.

Von 
René Priebe

Bild 1 von 8

In einem Wohnhaus in der Straße "Leisberg" in Heidelberg-Kirchheim ist es am Mittwochmittag zu einem Brand gekommen.

© R.PRIEBE /PR-VIDEO

Bild 2 von 8

Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, blieben jedoch alle Beteiligten unverletzt.

© R.PRIEBE /PR-VIDEO

Bild 3 von 8

Nach Angaben der Feuerwehr geriet ein Zimmer im freistehenden Gebäude in Vollbrand.

© R.PRIEBE /PR-VIDEO
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 8

Bis etwa 16 Uhr kontrollierten die Einsatzkräfte das Wohnhaus.

© Priebe

Bild 5 von 8

Weitere Glutnester konnten festgestellt und gelöscht werden.

© Priebe

Bild 6 von 8

Die Polizei hatte zwischenzeitlich die Straße "Leisberg"...

© R.PRIEBE /PR-VIDEO

Bild 7 von 8

...zwischen „Franzosengewann“ und „Albert-Fritz-Straße“ gesperrt.

© R.PRIEBE /PR-VIDEO

Mehr zum Thema

Startseite

Zimmer in einem Wohnhaus gerät in Vollbrand

Ein Zimmer in einem freistehenden Wohnhaus in der Straße "Leisberg" in Heidelberg-Kirchheim ist in Vollbrand geraten. Wie ein Sprecher der Feuerwehr Heidelberg auf Nachfrage mitteilte, kam es durch den Brand am Mittwoch gegen ...

Veröffentlicht
Von
pol/soge
Mehr erfahren
Lokales

Heidelberg-Kirchheim: Brand in einem Wohnhaus – Polizei sperrt Straße „Leisberg“

Heidelberg-Kirchheim, 26.08.2020: Nach einem Brand in einem Wohnhaus in der Straße „Leisberg“ in Heidelberg-Kirchheim hat die Polizei die Straße zwischen „Franzosengewann“ und „Albert-Fritz-Straße“ gesperrt.

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Bild 8 von 8

Die Brandurssache ist noch unklar.

© R.PRIEBE /PR-VIDEO