Energiekrise

Blick in die Gewächshäuser des Gartenbaubetriebs Bartholme

Heidepflanzen und Zickzacksträucher gedeihen bei Bartholmes in der Gärtnersiedlung von Bürstadt. Nicht nur ein paar, sondern 1,2 Millionen. Die Gewächshäuser werden beheizt - und das ist derzeit richtig teuer.

Bild 1 von 22

Werner Bartholme ist mit seinen 71 Jahren weiterhin fest im Betrieb.

© Berno Nix

Bild 2 von 22

Junge Heidepflanzen der Sorte Calluna wachsen hier.

© Berno Nix

Bild 3 von 22

Mitarbeiter Ali schlägt die Folie zurück, damit sie sich an kühlere Temperaturen gewöhnen.

© Berno Nix

Bild 4 von 22

Von ganz klein . . .

© Berno Nix

Bild 5 von 22

. . . bis etwas größer gedeihen hier Heidepflanzen . . .

© Berno Nix

Bild 6 von 22

. . . in den Gewächshäusern.

© Berno Nix

Bild 7 von 22

Wenn es wärmer ist, stehen hier im Freien weitere Calluna.

© Berno Nix

Bild 8 von 22

So sehen sie am Ende aus: Farbenfroh . . .

© Berno Nix

Bild 9 von 22

. . . passen sie auch zum Zickzackstrauch, . . .

© Berno Nix

Bild 10 von 22

der Corokia. Aus Neuseeland kommt das hübsche Ziergewächs eigentlich.

© Berno Nix

Bild 11 von 22

Corokia verträgt Frost, aber nicht als Jungpflanze.

© Berno Nix

Bild 12 von 22

Feucht gehalten werden müssen die Pflanzen.

© Berno Nix

Bild 13 von 22

Dafür sorgt ein Gießwagen im Gewächshaus.

© Berno Nix

Bild 14 von 22

Den Strom dafür soll die Photovoltaikanlage auf der Betriebshalle liefern.

© Berno Nix

Bild 15 von 22

In acht Jahren soll sich die Anlage amortisiert haben, heißt es in Berechnungen. 99kwP leistet sie.

© Berno Nix

Bild 16 von 22

Bei den Heizkosten dagegen lässt sich laut Bartholme nur bedingt sparen.

© Berno Nix

Bild 17 von 22

Über die Nachtabsenkung wird zumindest ein bisschen weniger Energie verbraucht . . .

© Berno Nix

Bild 18 von 22

. . . in den Gewächshäusern.

© Berno Nix

Bild 19 von 22

Eine Million Heidepflanzen produziert der Betrieb in Bürstadt.

© Berno Nix

Bild 20 von 22

Die Corokia ist übrigens ein Exot in Hessen.

© Berno Nix

Bild 21 von 22

Hier werden Stecklinge abgeschnitten . . .

© Berno Nix

Mehr zum Thema

Energiepreise

Bürstadts Gartenbetriebe haben mit hohen Kosten zu kämpfen

Pflanzen brauchen Wärme, um zu wachsen. Das Heizen der Gewächshäuser ist für Bürstadts Gärtner teurer geworden, seit die Preise für Öl und Gas gestiegen sind.

Veröffentlicht
Von
Corinna Busalt
Mehr erfahren
Einschaltquoten

9,41 Millionen sehen «Tatort» aus Dresden

Das deutsche TV-Publikum liebt Krimis, und den «Tatort» ganz besonders: Das Team aus Dresden holt am Sonntagabend ein Topquote.

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Stadtplanung

Abgerissen, aufgegraben: Bürstadt macht Platz für Bauprojekte

Auf dem Beethovenplatz ist der Kampfmittelräumdienst im Einsatz, in Bobstadt entsteht eine neue Bahnunterführung. Nur die Pläne für das Raiffeisengelände liegen auf Eis

Veröffentlicht
Von
Sandra Bollmann
Mehr erfahren
Abwrackprämie und Balkonkraftwerke

Förderprogramm für Klimaschutz: Das plant die Stadt Mannheim mit 1,1 Millionen Euro

„Hoffnungslos ausgebucht“: Das waren die städtischen Förderprogramme im Bereich Energieeffizienz und Klimaschutz zuletzt recht schnell. Jetzt will die Stadt Mannheim nachlegen

Veröffentlicht
Von
Martin Geiger
Mehr erfahren

Bild 22 von 22

. . . und in Erde gesteckt, damit sie Wurzeln ziehen.

© Berno Nix

Fotos aus der Region

FG "Fideler Aff" Großer Fastnachtsumzug in Walldürn

Trotz Regen zog es zahlreiche Narren und Zuschauer am Sonntag zum Walldürner „Faschenaachtsumzuuch“. Narretei, gute Laune und verschiedene Motivwagen machten den Umzug sehenswert.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
21
Mehr erfahren