AdUnit Billboard
Pandemie

Benefizkonzert im Capitol sagt den Corona-Helden Danke

Bei den Konzerten traten Künstlerinnen und Künstler aus der Region auf. Das Publikum feierte ausgelassen.

Bild 1 von 11

Beim Benefizkonzert im Capitol sagen Künstlerinnen und Künstler aus der Region Danke an die Menschen, die während der Pandemie "den Laden am Laufen gehalten haben": Mediziner & Pflegepersonal, Einsatzkräfte, Erzieher und Erzieherinnen, Lehrkräfte und Hilfsorganisationen.

© Thomas Tröster

Bild 2 von 11

Ralf Heller (m.) und Thorsten Riehle (r.) organisierten das Benefiz-Konzert. Auch OB Kurz war dabei (l.).

© Thomas Tröster

Bild 3 von 11

OB Dr. Peter Kurz hielt eine Rede zur Begrüßung.

© Thomas Tröster
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 11

Bekannt aus "The Voice": Marvin Merkhofer.

© Thomas Tröster

Bild 5 von 11

Rana Tuncer-Klaiber, Ärztin beim Gesundheitsamt, ist unwahrscheinlich erfreut über die Wertschätzung für alle Mitarbeiter des Gesundheitsamtes Mannheim.

© Thomas Tröster

Bild 6 von 11

Sascha im Quadrat - das sind Sascha Kleinophorst und sein Partner in Crime Sascha Krebs.

© Thomas Tröster

Bild 7 von 11

Der Musikstil trifft genau den Geschmack von Birgit Gryger, in der Verwaltung der Stadt Mannheim tätig, und ihrem Ehemann Andreas.

© Thomas Tröster

Bild 8 von 11

Auch sie hat bei The Voice of Germany mitgemacht: Katja Friedenberg.

© Thomas Tröster

Bild 9 von 11

Kerstin Ledwig (l.) freut sich, weil sie endlich mal wieder mit ihrer Freundin Jacqueline Schulze ausgehen kann - beide sind positiv überrascht von der guten Musik.

© Thomas Tröster

Bild 10 von 11

Das Publikum feierte ausgelassen die Künstler und Künstlerinnen.

© Thomas Tröster
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Mehr zum Thema

Musik

22 Künstler und Bands beim ersten Mannheimer Straßenkunstfestival

Für mehr Musik in der Stadt: An zehn verschiedenen Spielorten vom Wasserturm über Paradeplatz bis zum Alten Messplatz werden beim ersten Straßenkunstfestival in der Mannheimer City über 20 Künstler und Bands dabei sein.

Veröffentlicht
Von
Valerie Gerards
Mehr erfahren
Stadthalle

Lieder unvergessener Künstler in Hockenheim

Benefizkonzert „Songs from Stars in Heaven“ für die Ukraine bringt in der Stadthalle regional bekannte Künstler auf die Bühne.

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Sonderthema

Starke Unterstützung für ROCKTzuHAUSE

Kerstin Bauer und Café del Mundo sind die ersten Gäste im September

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bild 11 von 11

Die Sozialarbeiterin Baebel Zidek (l.) und Sekretärin Gabi Doerner freuen sich über die Anerkennung für das Durchhaltevermögen in der Pandemie: Sie hatten beide nie frei, die Humboldt Werkrealschule musste trotz der Lockdowns immer besetzt sein.

© Thomas Tröster
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1