Limburgerhof

BASF Bauernmarkt

Der unter dem Motto "Verantwortung für Mensch und Umwelt" stattfindende 24. BASF Bauernmarkt zog mit seinen zahlreichen Attraktionen und Ständen auch dieses Jahr wieder Tausende Besucher auf den Gutsbetrieb Rehhütte in Limburgerhof.

Von 
Klaus Venus

Bild 1 von 16

Hier können sich die Besucher im Melken üben.

© Klaus Venus

Bild 2 von 16

Junge Forscher.

© Klaus Venus

Bild 3 von 16

Informationen zu Themen der modernen Landwirtschaft ...

© Klaus Venus
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 16

... gab es an den BASF-Fachständen.

© Klaus Venus

Bild 5 von 16

Die Besucher konnten Dornschrecken und Fauchschaben auf die Hand nehmen.

© Klaus Venus

Bild 6 von 16

Was in unserer Flur herumkrabbelt, konnte aus nächster Nähe bestaunt werden.

© Klaus Venus

Bild 7 von 16

Die Tomaten sehen nicht nur lecker aus, sie sind es auch.

© Klaus Venus

Bild 8 von 16

Die Veranstaltung war gut besucht.

© Klaus Venus

Bild 9 von 16

Die Street-Food-Meile lud zum Genießen ein.

© Klaus Venus

Bild 10 von 16

Für Kinder gab es zahlreiche Attraktionen.

© Klaus Venus
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 16

Die Polizei-Hundestaffel des Polizeipräsidiums Rheinpfalz ...

© Klaus Venus

Bild 12 von 16

... beeindruckte mit ihren Vorführungen.

© Klaus Venus

Bild 13 von 16

Früh übt sich: Traktor fahren im Stroh-Parcours.

© Klaus Venus

Bild 14 von 16

Hier konnte man sich ein Insektenhotel für die Fensterbank fertigen.

© Klaus Venus

Bild 15 von 16

Im Überschlagsimulator der BASF-Feuerwehr.

© Klaus Venus
AdUnit urban-gallery3

Bild 16 von 16

Der Kunst- und Kreativmarkt beeindruckte unter anderem mit Kunsthandwerk.

© Klaus Venus