Autobahnkreuz Walldorf: 43-Jähriger bei Verkehrsunfall auf der A 5 schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Dienstagmittag auf der A5 zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Autobahnkreuz Walldorf ist ein Lkw-Fahrer schwer verletzt worden.

Bild 1 von 5

Bei einem Auffahrunfall am Dienstagmittag auf der A5 zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Autobahnkreuz Walldorf ist ein Lkw-Fahrer schwer verletzt worden.

© Priebe

Bild 2 von 5

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

© Priebe

Bild 3 von 5

Ein weiterer Beteiligter wurde verletzt und es entstand ein erheblicher Sachschaden.

© Priebe
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 5

Der Lastwagen des 60-Jährigen war so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste, der Sattelzug war noch fahrbereit und wurde durch einen Ersatzfahrer von der Unfallstelle abgeholt.

© Priebe

Bild 5 von 5

Die Aufräum- und Reinigungsarbeiten dauern noch an. Derzeit ist die rechte Fahrspur noch gesperrt.

© Priebe