AdUnit Billboard
Sanierung

Arbeiten der evangelischen Gemeinde kurz vor Abschluss

Für gut 960.000 Euro hat die evangelische Kirche in Bürstadt einen größeren Gemeindesaal mit Küche und barrierefreien Toiletten erhalten. Zudem ist der Verwaltungstrakt saniert worden. Durch eine neue Tür geht's nun auch hier ohne Stufe ins Gemeindebüro.

Bild 1 von 6

Pfarrerin Johanna Gotzmann informiert über die Sanierung der evangelischen Kirche in Bürstadts Heinrichstraße.

© Berno Nix

Bild 2 von 6

Das Gemeindehaus ist erweitert worden in Richtung Innenhof, . . .

© Berno Nix

Bild 3 von 6

. . . und die bodentiefen Glastüren lassen sich öffnen zum Hof hin.

© Berno Nix
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 6

Der alte Carport neben dem Verwaltungstrakt wurde abgerissen, nun ist der Blick frei auf die Kirche.

© Berno Nix

Bild 5 von 6

Um die Sanierung finanziell stemmen zu können, braucht die Gemeinde Spenden. Dafür verkauft sie Schieferplatten, . . .

© Berno Nix

Mehr zum Thema

Sanierung (mit Fotostrecke)

Für Bürstädter Kirchengemeinde steigen die Baukosten

Die umfangreichen Sanierungsarbeiten bei der evangelischen Kirchengemeinde in Bürstadt haben den Kostenrahmen gesprengt, der auf mehr als 960000 Euro gestiegen ist. Ein Grund dafür war die alte Bausubstanz

Veröffentlicht
Von
Corinna Busalt
Mehr erfahren
Edingen-Neckarhausen

Sanierung der Pestalozzischule soll im Herbst beginnen

Der Auftrag für Abrissarbeiten an der Pestalozzischule in Edingen geht nicht an den günstigsten Bieter, sondern an den Zweitplatzierten der Ausschreibung. Das hat der Gemeinderat Edingen-Neckarhausen beschlossen.

Veröffentlicht
Von
Hans-Jürgen Emmerich
Mehr erfahren
Bürstadt

Jubelkonfirmation in der Heinrichstraße

Festlicher Anlass mit Erinnerungswert: Alle, die vor 50 Jahren oder früher in Bürstadt konfirmiert worden sind, waren zum feierlichen Gottesdienst in die evangelische Kirche in die Heinrichstraße gebeten – als „Gelegenheit, für ...

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Bild 6 von 6

. . . die Torsten Elfert mit dem Laser graviert. Es sind verschiedene Motive möglich - etwa das der Kirche.

© Berno Nix

Fotos aus der Region

Ketscher Backfischfest Zu Irish-Folk gibt's freilich Guinness

Den Irischen Abend beim Ketscher Backfischfest übernehmen traditionell "Paddy goes to Holyhead". Die Band hat treue Fans - auch bei der 69. Auflage der Sause im Bruch.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
12
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1