Festival jährt sich

Als die Jazz-Welt nach Speyer blickte

Ein denkwürdiges Festival jährt sich zum 40. Mal: 1981 veranstaltete der Verein Die Halle in Speyer sein Kulturspektakel. Spitzenjazzer aus New York traten auf: John Scofield, George Adams und David Murray.

Von 
Rinderspacher

Bild 1 von 5

Im 1981 organisierte der Speyerer Kulturverein Die Halle um den heutigen "MM"-Redakteur Georg Spindler und dessen Bruder Matthias (freier Mitarbeiter der Kulturredaktion) ein Jazz-Festival in Speyer. Prominente Namen spielten in der kleinen Stadthalle, darunter das George Adams-Don Pullen Quartet um Danny Richmond ...

© Manfred Rinderspacher

Bild 2 von 5

... George Adams und ...

© Manfred Rinderspacher

Bild 3 von 5

... Don Pullen. Außerdem war ...

© Manfred Rinderspacher
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 5

... das World Saxophone Quartet mit Oliver Lake und

© Manfred Rinderspacher

Bild 5 von 5

... Julius Hemphill zu Gast in Speyer.

© Manfred Rinderspacher