AdUnit Billboard
Eishockey

Adler verlieren 2:0 in Iserlohn

Es wäre der siebte Sieg in Folge gewesen. Im Eisstadion am Seilersee verloren die Adler Mannheim am Samstagabend (18.30 Uhr) 2:0 gegen die Iserlohn Roosters.

Bild 1 von 6

Torhüter Felix Brückmann liegt auf dem Eis, im Hintergrund geraten Eric Cornel und Korbinian Holzer aneinander.

© Marcus Hirnschal/PIX-Sportfotos

Bild 2 von 6

Casey Bailey im Kampf um die Scheibe gegen Sinan Akdag (l.).

© Marcus Hirnschal/PIX-Sportfotos

Bild 3 von 6

Torhüter Felix Brückmann streckt sich, aber bei den zwei Gegentoren im Spiel war er machtlos.

© Marcus Hirnschal/PIX-Sportfotos
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 6

Matthias Plachta rauscht mit dem Schiedsrichter Andreas Kowert zusammen, der regungslos liegen bleibt.

© Marcus Hirnschal/PIX-Sportfotos

Bild 5 von 6

Torhüter Felix Brückmann mit einem Save gegen Sven Ziegler.

© Marcus Hirnschal/PIX-Sportfotos

Bild 6 von 6

Travis Ewanyk gegen Ilari Melart und Matthias Plachta.

© Marcus Hirnschal/PIX-Sportfotos
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1