Eishockey Adler Mannheim mit 2:1-Overtime-Sieg gegen Ingolstadt

Die Adler Mannheim sind am zwölften Spieltag der DEL-Gruppe Süd gegen den ERC Ingolstadt mit einem 2:1-Sieg in die Erfolgspur zurückgekehrt. Dabei blieb es lange spannend - besonders die Schlussminuten hatten es in sich.

Von 
AS Sportfoto/ Binder

Bild 1 von 8

Die Adler Mannheim sind am zwölften Spieltag der DEL-Gruppe Süd gegen den ERC Ingolstadt mit einem 2:1-Sieg in die Erfolgspur zurückgekehrt.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 2 von 8

Dabei blieb es lange spannend - besonders die Schlussminuten hatten es in sich.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 3 von 8

David Elsner brachte Ingolstadt in Führung und belohnte die Gäste für ihre Leistung im Mittelabschnitt.

© AS Sportfoto/ Binder
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 8

Denn während im ersten Drittel noch die Adler die Oberhand hatten,...

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 5 von 8

... hatten die Panther im Mittelabschnitt mehr vom Spiel.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 6 von 8

Im Schlussdrittel mussten die Adlerfans bis in die 58. Spielminute bangen, als Brendan Shinnimin, den Ausgleich besorgte.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 7 von 8

Das glückliche Ende für Mannheim besorgte dann Markus Eisenschmid, der nach 15 Sekunden Overtime den Siegtreffer erzielte.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 8 von 8

Adler-Jubel nach dem Spiel

© AS Sportfoto/ Binder