Sieg gegen Schwenningen Adler Mannheim in DEL nicht aufzuhalten

Die Adler Mannheim bleiben die Mannschaft der Stunde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Am Freitagabend feierten die Blau-Weiß-Roten gegen Schwenningen den 15. Sieg im 18. Spiel. Es war der fünfte Erfolg in Serie.

Von 
PIX-Sportfotos

Bild 1 von 10

Statt des Pucks schlittert Jason Bast ins Tor.

© PIX-Sportfotos/Roger Mueller

Bild 2 von 10

Valentino Klos und Johannes Huss im Zweikampf.

© PIX-Sportfotos/Roger Mueller

Bild 3 von 10

Pierre Preto im Laufduell mit Maximilian Hadraschek.

© PIX-Sportfotos/Roger Mueller
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 10

David Wolf sucht die Lücke in der Schwenninger Abwehr.

© PIX-Sportfotos/Roger Mueller

Bild 5 von 10

Taylor Leier versucht, Alexander Weiss den Puck abzunehmen.

© PIX-Sportfotos/Roger Mueller

Bild 6 von 10

Denis Reul und Felix Brückmann lassen Tyson Spink nicht durchkommen.

© PIX-Sportfotos/Roger Mueller

Bild 7 von 10

Sinan Akdag am Spielgerät.

© PIX-Sportfotos/Roger Mueller

Bild 8 von 10

Torjubel bei den Adlern.

© PIX-Sportfotos/Roger Mueller

Bild 9 von 10

Matthias Plachta spürt Boaz Bassen im Nacken.

© PIX-Sportfotos/Roger Mueller

Bild 10 von 10

Taylor Leier fegt übers Eis.

© PIX-Sportfotos/Roger Mueller
AdUnit urban-gallery2